Hausmeister/Hausmeisterinnen im Amt für Gebäudemanagement (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022)

Jobangebot: Sekretär/-in des Leiters des Geschäftsbereichs für den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters und des Stadtrates (m/w/d), Ausschreibungsschluss: 22.09.2022

Sekretär/-in des Leiters des Geschäftsbereichs für den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters und des Stadtrates (m/w/d), Ausschreibungsschluss: 22.09.2022


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet zur Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 8. Dezember 2023 (mit der Option auf Entfristung), für den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters und des Stadtrates eine/-n Sekretär/-in des Leiters des Geschäftsbereichs (m/w/d).

  • Blick auf Leipzig mit dem Neuen Rathaus

    ©
    Jakob Fischer – stock.adobe.com

Der Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters und des Stadtrates unterstützt mit seinen Referaten den Oberbürgermeister unmittelbar bei der Erfüllung der vielfältigen Aufgaben im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Leipzig. Als wichtige Kontaktstelle von Verwaltung, Politik und Stadtgesellschaft bietet er ein interessantes und zugleich herausforderndes Umfeld für Ihre künftige Tätigkeit.

Das bieten wir

  • eine nach der Entgeltgruppe 7 TVöD bewertete Stelle zuzüglich einer Zulage in Höhe von 200 Euro in Vollzeit
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet Sie

  • Führungsassistenz für den Leiter des Geschäftsbereiches
  • Betreuung des Posteingangs und -ausgangs des Büros des Oberbürgermeisters
  • Ansprechperson für Bürgernachfragen zur Korrespondenz sowie für die gesamte Verwaltung zu Schriftverkehr mit dem Oberbürgermeister
  • Terminüberwachung
  • organisatorische Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen und Terminen
  • Abwesenheitsvertretung der Sachbearbeiterin für Vertretungsmanagement
  • eigenverantwortliche Überwachung und Beschaffung von Büromaterial

Das bringen Sie mit

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/-r bzw. Angestelltenlehrgang I, Fachangestellte/-r für Bürokommunikation, Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Kauffrau/-mann für Büromanagement oder Facharbeiter/-in für Schreibtechnik
  • Berufserfahrung in der eigenverantwortlichen Führung und Organisation eines Sekretariates in der öffentlichen Verwaltung
  • teamorientiertes Organisationstalent mit schneller Auffassungsaufgabe
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie Fähigkeiten zum selbstständigen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeiten
  • anwendungsbereite, sehr gute Kenntnisse in arbeitsplatzbezogener PC-Software
  • ausprägte Serviceorientierung, freundliches und sicheres Auftreten sowie Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • anwendungsbereite Englischkenntnisse

Hinweise

Wir wertschätzen Vielfalt und möchten, dass sich die Stadtgesellschaft auch in unserer Belegschaft widerspiegelt. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte haben die gleichen Chancen wie nicht behinderte Bewerberinnen und Bewerber.

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen / Beurteilungen
  • gegebenenfalls Referenzschreiben.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 01 09/22 14 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Brandt, Telefon: 0341 123-7857.

Ausschreibungsschluss ist der 22. September 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Hausmeister/Hausmeisterinnen im Amt für Gebäudemanagement (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022)

Jobangebot: Sachbearbeiter/-in Vorlagenmanagement für das Amt für Jugend und Familie (m/w/d) (Ausschreibungsschluss 12.10.2022)

Sachbearbeiter/-in Vorlagenmanagement für das Amt für Jugend und Familie (m/w/d) (Ausschreibungsschluss 12.10.2022) Wir suchen zum …