Jobangebot: Sekretär des Referatsleiters für das Ressort des Bürgermeisters und des Magistrats (Ausschreibungsschluss: 11.01.2022) – Stadt Leipzig

Die Referate des Oberbürgermeisters und des Stadtrates unterstützen den Oberbürgermeister unmittelbar mit seinen Referaten bei der Erfüllung der vielfältigen Aufgaben im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Leipzig. Als wichtige Anlaufstelle für Verwaltung, Politik und Stadtgesellschaft bietet sie ein interessantes und zugleich herausforderndes Umfeld für Ihre zukünftige Arbeit.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 7 TVöD bewertete Stelle zuzüglich einer Zulage von 200 Euro
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Assistentin der Geschäftsführung des Geschäftsbereichsleiters
  • Überwachung des Posteingangs und des Postausgangs des Bürgermeisteramtes
  • Ansprechpartner für Bürgeranfragen zum Schriftverkehr sowie für die gesamte Verwaltung zum Schriftverkehr mit dem Oberbürgermeister
  • Terminüberwachung
  • organisatorische Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen und Terminen
  • Abwesenheitsvertretung des Sachbearbeiters für Vertretungsmanagement
  • Selbständige Betreuung und Beschaffung von Büromaterial

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsassistentin oder als Angestellter Lehrgang I, Fachkraft für Bürokommunikation, Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation, Kaufmann für Büromanagement oder Fachkraft für Schreibtechnik
  • Berufserfahrung in der selbstständigen Führung und Organisation eines Sekretariats in der öffentlichen Verwaltung
  • teamorientiertes Organisationstalent mit schneller Auffassungsgabe
  • Sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck sowie die Fähigkeit zu selbstständigem, strukturiertem und ergebnisorientiertem Arbeiten
  • Einsatzbereite, sehr gute Kenntnisse der arbeitsplatzbezogenen PC-Software
  • Ausgeprägte Serviceorientierung, freundliches und sicheres Auftreten sowie Empathie und Verhandlungsgeschick
  • gebrauchsfertige Englischkenntnisse

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 01 01/22 01 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Brandt, Telefon: 0341 123-7857.

Einsendeschluss ist 11. Januar 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Leiterin des Referats Bibliotheksinterne Dienste in den Stadtbüchereien Leipzig (Bewerbungsschluss: 28.01.2022) – Stadt Leipzig

Die Leipziger Stadtbüchereien (LSB) sind ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft. Sie gelten …