Hausmeister/Hausmeisterinnen im Amt für Gebäudemanagement (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022)

Jobangebot: Schulsachbearbeiter/-in für das Amt für Schule (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 09.11.2022)

Schulsachbearbeiter/-in für das Amt für Schule (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 09.11.2022)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Schule, für die Besetzung unbefristeter Stellen mit einer Wochenarbeitszeit von 30 bis 39,5 Stunden, mehrere Schulsachbearbeiter/-innen (m/w/d).

  • Blick auf Leipzig mit dem Neuen Rathaus

    ©
    Jakob Fischer – stock.adobe.com

Das Amt für Schule ist Träger der kommunalen Schulen der Stadt Leipzig und damit zuständig für Schulangelegenheiten, wie die Schulnetzplanung, den Schulhausbau, die Werterhaltung und Bewirtschaftung von Schulgebäuden, die Schulpflichtüberwachung oder die Schülerbeförderung. Es integriert unter anderem das Schulmuseum, das Schulbiologiezentrum, die Schola Cantorum, die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle mit den Schulbibliotheken und Leseräumen an den Schulen sowie den Fachbereich Horte. Zum Amt gehören ebenso die Schulsachbearbeiter/-innen, die im Schulsekretariat maßgeblich zur Funktionsfähigkeit der jeweiligen Schule beitragen, als wertvoller erster Ansprechpartner fungieren und an der Außenwirkung der Schule beteiligt sind.

Das bieten wir

  • mehrere unbefristete nach der Entgeltgruppe 6 TVöD bewertete Stellen in Voll- und Teilzeit
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet Sie

  • eigenständige Erledigung und Beantwortung sämtlicher schulinterner und -externer Anfragen
  • gesamte Terminkoordination einschließlich selbstständiger Besucherorganisation und Sicherstellung eines lückenlosen Informationsflusses zwischen allen Akteuren in und um die Schule
  • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben wie Bearbeitung des Postein- und -ausgangs, Schreibarbeiten, Aktenverwaltung, Erteilung von Auskünften sowie Telefonvermittlung, Aktenverwaltung und Botengänge
  • Bearbeitung von Vorgängen des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens, zum Beispiel Rechnungsbearbeitung, Überwachung und Nachweisführung der Haushaltsmittel sowie Führung des Handkassenvorschusses
  • Bedarfsermittlung, -planung, -anmeldung sowie Verwaltung der Büro- und Verbrauchsmittel sowie der Lehr- und Unterrichtsmittel
  • Auftragserteilung und Kontrolle von Lieferungen und Leistungen, einschließlich Reklamationsbearbeitung
  • Schulbesuchspflichtüberwachung seitens der Schule
  • Durchführung der Anmeldeverfahren für neue Schüler/-innen
  • Bearbeitung von Schülerangelegenheiten wie An- und Abmeldungen, Führung der Schülerdatei, Ausstellung von Schulbescheinigungen im Schulverwaltungsprogramm Sax-SVS (Schulmodul), Vorbereitung von Schuluntersuchungen, Erstellung von Zeugnisabschriften und Bearbeitung von Anträgen zur Schülerbeförderung
  • Mitwirkung bei Inventur- und Archivarbeiten

Das bringen Sie mit

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/-r, Fachangestellte/-r für Bürokommunikation, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation beziehungsweise Büromanagement, Bürokauffrau/Bürokaufmann, Rechtsanwaltsfachangestellte/-r
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung im Sekretariatsbereich oder in ähnlicher Tätigkeit
  • anwendungssichere Kenntnisse und Erfahrungen mit arbeitsplatzbezogener PC-Software (u. a. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation)
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und sichere orthografische Kenntnisse
  • sicheres und korrektes Auftreten gegenüber Lehrerinnen und Lehrern, Eltern, Schülern und Be-diensteten anderer Ämter und Institutionen
  • pädagogisches Geschick im Umgang mit Schülerinnen und Schülern
  • interkulturelles Verständnis
  • sehr gute organisatorische und koordinierende Fähigkeiten
  • täglicher Dienstbeginn um 7:00 Uhr sowie Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung nach Erfordernis der Einsatzschule an einzelnen Tagen im Jahr (unter anderem Schulanmeldung, Tag der offenen Tür)

Hinweise

Wir wertschätzen Vielfalt und möchten, dass sich die Stadtgesellschaft auch in unserer Belegschaft widerspiegelt. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte haben die gleichen Chancen wie nicht behinderte Bewerberinnen und Bewerber.

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen / Beurteilungen
  • gegebenenfalls Referenzschreiben
  • Nachweis über den Erhalt einer Masernschutzimpfung oder eine vorliegende Masernimmunität

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 40 10/22 47 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Susann Fischer Telefon: 0341 123-2784.

Ausschreibungsschluss ist der 9. November 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Hausmeister/Hausmeisterinnen im Amt für Gebäudemanagement (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022)

Jobangebot: Amtsvormund im Amt für Jugend und Familie (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 22.12.2022)

Amtsvormund im Amt für Jugend und Familie (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 22.12.2022) Wir suchen ab April 2023 …