cloud-mining

Jobangebot: Sachbearbeiterprinzip doppelt in der Stadtkasse (Einsendeschluss: 03.06.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist der Finanzabteilung zugeordnet und besteht aus den Abteilungen Budget, Hauptbuchhaltung, Steuern / BgA und Querschnitt / Prinzip. Die rund 95 Mitarbeiter sichern und kontrollieren das gesamte Stadtbudget. Die Hauptaufgaben der Stadtkasse umfassen die Budgetplanung, -umsetzung, -überwachung und -sicherheit, die Finanz- und Investitionsplanung sowie den Jahresabschluss. Weitere Tätigkeitsbereiche sind das Finanzministerium, die Erstellung von Steuererklärungen und die Festsetzung der kommunalen Steuern und Abgaben.

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 12 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

  • Unabhängige Bearbeitung von Einzelfragen im Zusammenhang mit der doppelten Haushaltsführung / dem Jahresabschluss
  • Beratung und Unterstützung der Abteilungen, Büros und Einheiten in Fragen, insbesondere zum Jahresabschluss und zur Haushaltsführung
    Koordination der internen und büroübergreifenden notwendigen Vorbereitungsarbeiten für die Verarbeitung der Ergebnisse durch die Rechnungsprüfungsstelle
  • Unabhängige Erstellung von Vorlagen, Erklärungen, Berichten und anderen Bewertungen mit budgetärer Relevanz und insbesondere für die Themen Beschaffung, Vertrags- und EU-Beihilferecht, Konzessionen
  • Neue Konzeption und Aktualisierung von Serviceanweisungen mit finanziellen Auswirkungen, zum Beispiel „kreditähnliche Rechtsgeschäfte“
  • Konzeption von vergleichenden Berechnungen, Projektionen, Analysen für Budgets, Büros, Abteilungen und übergreifende Themen, Projekte und interkommunale Vergleiche

Deine Fähigkeiten

  • Mindestens ein Bachelor-Abschluss oder ein Fachhochschulabschluss in allgemeiner Verwaltung, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Fach oder ein Abschluss in Betriebswirtschaft (VWA), Verwaltungsbetriebswirtschaft (VWA) oder ein erfolgreich abgeschlossener Angestellterkurs II
  • Fundierte Kenntnisse und mindestens ein Jahr praktische Erfahrung im Bereich der Kommunalfinanzierung
  • Vertiefte Kenntnisse des Vergaberechts, des EU-Beihilferechts und des Vertragsrechts, insbesondere von Konzessionen
  • umfassende Kenntnisse des kommunalen Haushaltsrechts (SächsKomHVO, SächsGemO)
  • Kenntnisse in anderen Rechtsgebieten wünschenswert (zB SäHO, HGB, IFRS)
  • Fähigkeit, unabhängig und verantwortungsbewusst zu handeln
  • selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise sowie hohe Belastbarkeit
  • gute Kenntnisse im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software (SAP, Excel, Word, Lotus Notes, Cognos)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nummer 20 05/21 07 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist der 3. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Staatlich geprüfter Techniker Investitionsförderung und Fördercontrolling im Amt für Sport (Einsendeschluss: 16.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion. Leipzig …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?