Jobangebot: Sachbearbeiterin in der Haushaltsverwaltung in der Stadtkasse (Einreichfrist 30.09.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist dem Finanzressort zugeordnet und besteht aus den Ressorts Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern / BgA und Querschnitts- / Grundsatzabteilungen. Die rund 95 Mitarbeiter sichern und kontrollieren den gesamten Stadthaushalt. Zu den Hauptaufgaben der Stadtkasse zählen die Haushaltsplanung, der Vollzug, die Überwachung und Sicherung, die Finanz- und Investitionsplanung sowie der Jahresabschluss. Weitere Tätigkeitsbereiche sind das Treasury, die Erstellung von Steuererklärungen sowie die Veranlagung von kommunalen Steuern und Abgaben.

Das bieten wir

  • eine Position bewertet nach Gehaltsgruppe 10 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Mitwirkung bei der Erstellung des Haushaltsplans, in diesem Zusammenhang die Bearbeitung der Anträge der Fraktionen und der Bürgereinwände im Rahmen der Haushaltsplanung sowie Prüfung der Mittelbescheide in SAP auf Vollständigkeit und Plausibilität
  • Koordination und Kontrolle des Budgets zur Einhaltung der Benchmark-Vorgaben
  • Prüfung von Vorlagen und Erstellung von Abrechnungen für DB OBM im Rahmen des Haushaltsvollzugs
  • Prüfung und Bearbeitung von Anträgen auf Über-/ und Sonderförderung im Rahmen des Haushaltsvollzugs
  • Beratung der Abteilungen und Fachstellen im Rahmen der unterjährigen Geschäftsführung in budgetären und technischen Fragen sowie in Finanzierungsfragen
  • Überprüfung der monatlichen Analyse der Abteilungen und Ämter sowie Vorbereitung von Vorarbeiten zu Abweichungen zum Finanzcontrolling
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses hinsichtlich der Gewinn-, Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Prüfung der Jahresberichte der Departemente und Ämter
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen im Rahmen von Haushaltsproblemen

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Öffentliche Finanzen oder Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder Angestellter Studiengang II
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung, vorzugsweise im Bereich Finanzen
  • Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht und im kommunalen Doppelerfassungsrecht
  • analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu selbstständigem und ergebnisorientiertem Handeln
  • Grundfertige Kenntnisse der arbeitsplatzbezogenen PC-Software (SAP, MS Office, Lotus Notes)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 20 09/21 11 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal der Stadt Leipzig.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Einsendeschluss ist 30.09.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …