cloud-mining

Jobangebot: Sachbearbeiterin im Amt für Bauordnung und Denkmalpflege (Bewerbungsschluss: 02.09.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege ist der Abteilung Stadtentwicklung und Bauwesen zugeordnet und nimmt die gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde und der Unteren Denkmalschutzbehörde wahr. Mit rund 100 engagierten Mitarbeitern ermöglicht das Büro den Erhalt des repräsentativen Kulturerbes der Stadt. Sie schafft Rechtssicherheit für Investitionen und sorgt für die sichere Nutzbarkeit von Gebäuden. Der Bereich Grundfragen unterstützt die verwaltungsrechtliche Arbeit der Fachabteilungen.

Das bieten wir

  • eine unbefristete Vollzeitstelle bewertet nach Gehaltsgruppe 12 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Bescheiden in komplexen Fällen
  • Selbständige Bearbeitung und Entscheidungsfindung in Widerspruchsverfahren bei erhöhter Verfahrenskomplexität sowie Unterstützung der Kanzlei in Gerichtsverfahren und Teilnahme an Gerichtsterminen
  • Einleitung eines Ordnungswidrigkeiten- und Bußgeldverfahrens in Abstimmung mit der zentralen Bußgeldbehörde
  • Führung bei der inhaltlichen Bewertung der Entscheidungen in Einspruchs- und Beschwerdeverfahren und Aufbereitung der Ergebnisse zur Erstellung von Service- und technischen Anleitungen
  • Recherche und Verfolgung aktueller Gesetzesänderungen und Rechtsprechung, Bearbeitung und Vermittlung von Änderungsprozessen auf Basis der aktuellen Rechtslage bzw. Rechtsprechung innerhalb der Kanzlei
  • Mitwirkung bei der Fortführung und Pflege der Wissensorganisation für Bauordnung, Bauplanungsrecht und Denkmalpflege im Amt
  • Erstellung von Statistiken und Ableitung von Kennzahlen zu den jährlich eingegangenen Einspruchs- und Klageverfahren sowie Ordnungswidrigkeiten- und Bußgeldverfahren
  • Besondere Aufgaben der Geschäftsstellenleitung bei der Unterstützung praxisbezogener Stellungnahmen zu Gesetzesänderungen

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Hochbau) sowie eine vergleichbare Fachrichtung oder Hochschulabschluss im Bereich Verwaltung oder Recht mit einschlägiger langjähriger Berufserfahrung und gleichwertigen Fähigkeiten im oben genannten Tätigkeitsfeld
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung oder einer vergleichbaren Einrichtung
  • Erfahrung im Bereich des öffentlichen Bau- und Baunebenrechts wünschenswert
  • Fundierte Fachkenntnisse im öffentlichen Bau- und Baunebenrecht sowie im Verwaltungsrecht (BauGB, SächsBO, VwVSächsBO, DVOSächsBO, VwVfG, VwGO u. a.)
  • strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, konstruktive Lösungen zu finden
  • Freude am kreativen Arbeiten und Entwickeln von Ideen für die ständige Aktualisierung des Angebots des Themenbereichs
  • Bereitschaft und Fähigkeit, Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten
  • Begeisterung für die Arbeit mit und für Menschen sowie exzellente Service- und Servicekompetenz
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und starke Team- und Sozialkompetenz
  • Stressresistenz

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 63 08/21 13 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Götze-Weber, Telefon: 0341 123-2787.

Bewerbungsschluss ist der 02.09.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Sachbearbeiterin in der Haushaltsverwaltung in der Stadtkasse (Einreichfrist 30.09.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist dem Finanzressort zugeordnet und besteht aus den Ressorts Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern / …

How to whitelist website on AdBlocker?