Jobangebot: Sachbearbeiterin Fundbüro im Ordnungsamt (Einsendeschluss: 06.12.2021) – Stadt Leipzig

Das Ordnungsamt ist der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport zugeordnet. Die Aufgaben des Amtes beziehen sich im Wesentlichen auf die Umsetzung des Polizei- und Ordnungsrechts mit seinen vielen Facetten. Der Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle liegt in der Sicherung des Servicebetriebs im kommunalen Fundbüro.

Das bieten wir

  • eine Position bewertet nach Gehaltsgruppe 8 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Koordination aller Arbeitsaufgaben im Fundbüro sowie Organisation der Lagerplatzplanung
  • Entgegennahme von Fundsachen, Gegenstände aus Beschlagnahmen / Beschlagnahmen
  • Erfassung von Fundsachen in der Fundsachensoftware und deren Auswertung sowie Verteilung der Fundsachen an berechtigte Empfänger
  • genaue Aufzeichnungen aller gefundenen Objekte
  • Einzug von Verwaltungsgebühren und Erstellung von Kostenbescheiden
  • Endgültige Entscheidung über auszusortierende oder zu vernichtende Fundstücke
  • Organisation der Lagerhaltung und Durchführung von Inventuren
  • Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Immobilienauktionen und Internetauktionen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit Polizeidienststellen, anderen Standorten und anderen Behörden
  • Erledigung von Korrespondenz sowie Führung öffentlicher Diskussionen und Beratung von Bürgern im Rahmen der Telefon- und Öffnungszeiten
  • Betreuung der Auszubildenden in der Abteilung

Deine Fähigkeiten

  • Abschluss als Verwaltungsassistentin, Kauffrau für Büromanagement, Fachkauffrau für Bürokommunikation, Bürokauffrau oder erfolgreich abgeschlossene Mitarbeiterausbildung I
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Anwendbare Kenntnisse der erforderlichen Gesetze, Rechts- und Verwaltungsvorschriften zum Verwaltungs- und Fundsachenrecht
  • Sicherer Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Technik und Software (Microsoft Word, Excel)
  • sicheres, kompetentes Auftreten im Umgang mit internen und externen Partnern
  • Fähigkeit zu selbstständigem, verantwortungsvollem, strukturiertem und ergebnisorientiertem Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Organisationstalent
  • überzeugende Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • hohe körperliche (auch zum Heben und Tragen von Lasten gemäß Richtlinie) und psychische Belastbarkeit
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen von Dienstwagen

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 32 11/21 34 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal der Stadt Leipzig.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Einsendeschluss ist 6. Dezember 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Pädagogische Fachkräfte für den Einsatz im Betreuungsangebot der Ernst-Zinna-Förderschule mit dem besonderen Schwerpunkt Lernen für das Schulamt (Einsendeschluss: 07.01.2022) – Stadt Leipzig

Der Hort der Sonderschule bietet eine ergänzende Familienerziehung, Erziehung und Betreuung für Kinder bis zur …