cloud-mining

Jobangebot: Sachbearbeiterin für Versammlungsrecht im Ordnungsamt (Einsendeschluss: 15.06.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Bestätigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion.

Das Ordnungsamt ist der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport zugeordnet. Die Aufgaben beziehen sich im Wesentlichen auf die Umsetzung des Polizei- und Ordnungsrechts mit seinen vielen Facetten. Der Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle liegt in der Gewährleistung des verfassungsmäßigen Versammlungsrechts.

Das bieten wir

  • eine Position bewertet nach Gehaltsgruppe 10 TVöD assessed
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Entscheidung über Anmeldungen nach dem Sächsischen Versammlungsgesetz (Sächs-VersG) und Organisation aller damit zusammenhängenden ordnungspolitischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den Veranstaltern, Fach- und Sicherheitsbehörden, Dienstleistungsunternehmen und Dritten
  • Erstellung von Anzeigenbestätigungen, Beschränkungs- und Verbotshinweisen auf Grundlage des SächsVersG
  • Erteilung von Aufträgen nach § 45 Abs. 1 StVO im Zusammenhang mit gemeldeten Montagen
  • Kontrollen zur Einhaltung von Beschränkungen vor Ort
  • Erlass von Beschränkungen vor Ort zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Erstellung von Stellungnahmen im Zusammenhang mit dem Treffen in Leipzig
  • Selbständige Bearbeitung und Bestätigung von Veranstaltungen mit besonderen Sicherheitsanforderungen in der Stadt Leipzig
  • Bearbeitung von Anträgen auf Durchführung von Lotterien oder Verlosungen nach der allgemeinen Erlaubnis für kleine Lotterien und Verlosungen im Freistaat Sachsen (AELott)

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Allgemeine Verwaltung oder Abschluss als Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder erfolgreich abgeschlossener Angestellter Lehrgang II
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung
  • Fertiges Fachwissen im Montage-, Verwaltungs-, Ordnungs- und Polizeirecht
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, verantwortungsvollem und ergebnisorientiertem Arbeiten
  • ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • gutes Urteils- und Entscheidungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft, Arbeitszeiten in die Abendstunden und am Wochenende zu verschieben
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 32 06/21 17 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist der 15.06.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Einsatzgruppe Kontrolleur im Ordnungsamt (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Das Ordnungsamt ist Teil der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport. Die Aufgaben beziehen sich …

How to whitelist website on AdBlocker?