Jobangebot: Sachbearbeiterin für Service und technische Überwachung des Haustechnikpersonals im Amt für Gebäudemanagement (Ausschreibungsfrist: 18.10.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Gebäudemanagement der Stadt Leipzig nimmt die Aufgaben eines Dienstleisters für kommunale Gebäude, für die Werterhaltung kommunaler Gebäude und Außenanlagen der zugehörigen kommunalen Liegenschaften und deren Energieversorgung wahr. Es übernimmt die Leitungsaufgaben für bürogenutzte Verwaltungsgebäude, städtische Schulen, Kindertagesstätten und offene Freizeitzentren.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 9b TVöD bewertete Position
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Verantwortung für die Aufgabenerfüllung und Kontrolle des Haustechnikpersonals in städtischen Schulen, Schulsporthallen, Kindertagesstätten, Verwaltungsobjekten und offenen Freizeitvereinen
  • Organisation und Koordination des operativen Personaleinsatzes und Regelung von Ersatzsituationen sowie Entwicklung von Dienstplänen
  • Führen von Gesprächen mit Mitarbeitern sowie Durchführung von Kontrolltätigkeiten vor Ort zur effizienten Aufgabenerfüllung
  • Klärung von Problem- und Konfliktsituationen zwischen Mitarbeitern und der Leitung der Einrichtungen
  • Mitwirkung bei Personalangelegenheiten und Einstellungsverfahren, einschließlich Durchführung von Personalgesprächen und Erstellung von Stellungnahmen zu arbeitsrechtlichen Maßnahmen für das Personalbüro
  • Vorbereitung, Vorarbeiten und Bedarfserfassung im Rahmen der Stellenplanung
  • Durchführung von Unterweisungen und Schulungen zu Fachthemen
  • Entwicklung von internen Schulungsthemen in Zusammenarbeit mit dem Personalbüro
  • Ausstattung des Personals mit persönlicher Schutzausrüstung
  • Koordination der Nutzung von Firmenfahrzeugen in der Fachstelle sowie des Antrags- und Abrechnungsprozesses für Kilometerpauschalen
  • Durchführung von Katastrophen- und Brandschutzaufgaben
  • Vorbereitung und Begleitung von Maßnahmen im Bereich der Arbeitsförderung

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirt (VWA), Verwaltungsfachwirt, Angestellteprüfung II oder vergleichbares Fach
  • eine einjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist wünschenswert
  • praktische Erfahrung im Bereich des operativen Personaleinsatzes und des Personalwesens wünschenswert
  • Anwendbare Kenntnisse des TVöD, ArbZG und der Vorschriften zum Arbeitsschutz sowie Kenntnisse des SächsSchulG
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Können und sicheres Auftreten
  • Konfliktlösungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Selbständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten sowie analytisches
  • und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise
  • Flexibilität, hohes Engagement sowie die Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Teamarbeit
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zur Nutzung eines privaten PKWs wünschenswert

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 65 10/21 39 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Hähle, Telefon: 0341 123-2799.

Bewerbungsschluss ist der 18. Oktober 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …