cloud-mining

Jobangebot: Sachbearbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligungsprozesse im Referat für Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz (Einreichfrist: 08.07.2021) – Stadt Leipzig

Die Stelle wird vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 besetzt
durch die Regionaldirektion.

Das neu gegründete Referat für Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz ist in das Referat für Umwelt, Klima, Ordnung und Sport integriert. Hauptaufgabe der Einheit ist die zentrale Überwachung und Steuerung des Nachhaltigkeits- und Klimaprozesses in der Stadt Leipzig. Um die Bevölkerung noch stärker für kommunale Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsaspekte zu sensibilisieren, ist es unser Ziel, die Leipziger Bürgerinnen und Bürger über kommunale Energie- und Klimaschutzaktivitäten besser zu informieren und einzubeziehen. Dabei soll das bestehende Kommunikations- und Beteiligungskonzept der Stadt weiterentwickelt und umgesetzt werden.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 11 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

  • Verantwortung für die interne und externe Kommunikation zwischen der Einheit und dem
  • Kernteam Klimaschutz insbesondere
    • Umsetzung und Weiterentwicklung des stadtweiten Kommunikationskonzepts zu den Themen Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit
    • Planung und Durchführung von Kommunikationskampagnen zur stärkeren Beteiligung und Information der Zivilgesellschaft
    • Erstellung von Publikationen, Medieninformationen, Social Media Inhalten u.ä. sowie Durchführung von Pressegesprächen und Interviews
    • Zusammenarbeit mit der Kommunalabteilung für Kommunikation
  • Konzeption, Organisation und Umsetzung innovativer Beteiligungsverfahren und -formate, insbesondere:
    • Kontaktpflege im bestehenden Netzwerk (zB Forum Nachhaltiges Leipzig, Leipzig Thinking Ahead, Umweltinformationszentrum)
    • Beratung des Referatsleiters in Fragen der Bürgerbeteiligung und Partizipation
    • Motivation der Bürger für urbane Entscheidungsprozesse
    • Organisation von Vortragsreihen
    • Teilnahme an kommunalen Bürgerbefragungen
    • Umsetzung öffentlicher Austauschformate zur Identifikation und Umsetzung wirksamer Klimaschutzmaßnahmen in Stadtquartieren
  • Verantwortlich für Haushalts- und Verwaltungsaufgaben des Referats

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Umweltwissenschaften, Umwelt-/Klimaschutz, Nachhaltigkeitsmanagement, Verwaltungswissenschaften / Public Management oder in einer vergleichbaren Studienrichtung
    oder
    Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften, Public Relations, Kommunikationsmanagement, Medienwissenschaften oder in einer vergleichbaren Studienrichtung mit mehrjähriger Berufserfahrung und damit verbundenen Kenntnissen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere in der Öffentlichkeitsbeteiligung in Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes und dem damit verbundenen fachlichen Verständnis von Beteiligungsformaten und -prozessen
  • Erfahrung mit der Arbeit in komplexen Netzwerkstrukturen sowie der Koordination von Kommunikationsabläufen innerhalb der Netzwerkstrukturen
  • EDV-Kenntnisse im Umgang mit Layout-, Bildbearbeitungs- und Satzprogrammen sind wünschenswert
  • Wirtschafts-/Finanzkenntnisse sind von Vorteil
  • Moderationsfähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regulären Arbeitszeiten (z.B. bei Veranstaltungen)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, falls vorhanden

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 38 06/21 01 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Stiller, Telefon: 0341 123-2796.

Einsendeschluss ist 8. Juli 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalamt ist die Personalvermittlung mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …

How to whitelist website on AdBlocker?