Jobangebot: Sachbearbeiterin für Immobilien im Liegenschaftsamt (Einsendeschluss: 23.01.2022) – Stadt Leipzig

Zum Immobilienbüro ist für die Stadt Leipzig verantwortlich für die Bewirtschaftung und Verwaltung des steuerlichen Immobilienbestandes und den Abschluss von Realrechtsgeschäften. Die Bereitstellung von Grundstücken und die strategische Lagerung von Flächen dienen der Umsetzung von Fachkonzepten für kommunale Aufgaben sowie der Expansion und Ansiedlung von Unternehmen.
das Immobilienabteilung ist zuständig für den Erwerb, den Tausch und die Veräußerung von Immobilien. Sie führt damit die Rechtsgeschäfte durch, die das Eigentum an Grundstücken oder grundstücksgleichen Rechten begründen, ändern oder aufheben.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 9c TVöD bewertete Position
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • flexible Arbeitszeiten und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzlich drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Verkauf von städtischen Liegenschaften, Abschluss von Erbbaurechten und sonstigen dinglichen Rechtsgeschäften
  • Ankauf von Immobilien, insbesondere Abgabe von Kaufangeboten sowie Vorbereitung und Durchführung von Kauf- und Preisverhandlungen
  • Kaufanträge bearbeiten oder prüfen
  • Vorbereitung der Ausschreibung für städtisches Land
  • Abstimmung mit anderen Ämtern und Versorgungsunternehmen sowie Vorbereitung von Gremienabstimmungen inkl. Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für politische Gremien
  • Gestaltung von Kaufverträgen in Abstimmung mit den Anwälten des Immobilienbüros
  • Vorbereitung und Durchführung von Vertragsverhandlungen
  • Bewertung von Verkehrswertgutachten
  • Mitwirkung bei der notariellen Beurkundung von Grundstückskaufverträgen inkl. Vertragsabwicklung und Vertragscontrolling
  • Ausarbeitung von Führungspositionen und Präsentationen
  • Überwachung des Zahlungsverkehrs im Zusammenhang mit Immobilientransaktionen
  • Planung und Kontrolle der Haushaltsvoranschläge sowie der Verwendung von Finanzmitteln für den Grundstückserwerb durch das Liegenschaftsamt und andere Stellen in Abstimmung mit dem Haushaltsplan

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Immobilienmanagement oder Immobilienmanagement oder in einem vergleichbaren Bereich mit Erfahrung in der Immobilienwirtschaft oder Abschluss als geprüfter Immobilienfachmann (IHK) mit einschlägiger Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft Immobiliensektor
  • praktische Erfahrung in der Immobilienwirtschaft und im Immobilienmanagement
  • Kenntnisse des Leipziger Immobilienmarktes und seiner Player
  • Anwendbare Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (u.a. Bürgerliches Gesetzbuch, Baugesetzbuch, Grundbuchordnung, Sächsisches Gemeindegesetzbuch, Sächsisches Baugesetzbuch und zugehörige Rechtsvorschriften)
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht wünschenswert
  • Fähigkeiten zu strukturiertem, analytischem und eigenverantwortlichem sowie ziel- und ergebnisorientiertem Arbeiten sowie zu wirtschaftlichem Denken
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres und situationsgerechtes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Sicherer Umgang mit gängigen Softwaretools und MS Office Anwendungen
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Notiz

Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Bewerber, die bereits in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis mit der Stadt Leipzig oder einem eigenen Unternehmen standen oder derzeit bei der Stadt Leipzig beschäftigt sind, können nicht für die Besetzung der Stelle berücksichtigt werden.

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenanzeige Nummer 23 01/22 01 und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerberportal der Stadt Leipzig.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartner für diese Ausschreibung ist Herr Thielbeer, Telefon: 0341 123-2714.

Einsendeschluss ist 23. Januar 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Qualitätsbeauftragte/-r des Ärztlichen Leiters Leitstelle in der Branddirektion (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 05.09.2022)

Jobangebot: Qualitätsbeauftragte/-r des Ärztlichen Leiters Leitstelle in der Branddirektion (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 05.09.2022)

Qualitätsbeauftragte/-r des Ärztlichen Leiters Leitstelle in der Branddirektion (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 05.09.2022) Wir suchen zum nächstmöglichen …