Jobangebot: Sachbearbeiterin als Dienstgruppenleiterin im Stadtsicherheitsdienst im Ordnungsamt (Ausschreibungsschluss: 11.10.2021) – Stadt Leipzig

Das Ordnungsamt ist der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport zugeordnet. Die Aufgaben beziehen sich im Wesentlichen auf die Umsetzung des Polizei- und Ordnungsrechts mit seinen vielen Facetten. Der Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle liegt in der Leitung und Leitung einer Servicegruppe sowie Außendienst- und Ermittlungstätigkeiten zur Verhinderung und Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 9b TVöD bewertete Position
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Fachliche Leitung einer Dienstgruppe des Stadtsicherheitsdienstes entsprechend der territorialen Zuständigkeit, insbesondere die Erstellung von Dienstplänen und Dienstplanabrechnungen sowie Koordination der Aufgaben im Außendienst
  • Organisation und Kontrolle der Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit der Geräte und Einrichtungen
  • Führung von festen Einsätzen der überregionalen Einsatzkräfte inklusive Personal- und Aufgabenplanung
  • Erstellung von Stellungnahmen und Bearbeitung von Beschwerden, Bescheiden und Einsprüchen zu Fragen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Vollzug von Gesetzen, Verordnungen und Satzungen, Anordnung von Sicherheitsmaßnahmen und taktische Entscheidungen
  • Eigenständige Entscheidungen bei besonderen Gefährdungen und Betriebssituationen (Anordnung und Anordnung regulatorischer Maßnahmen), basierend auf Risikoanalysen und Risikoprognosen
  • Abstimmung gemeinsamer Maßnahmen mit anderen Dienststellen und Behörden, zum Beispiel der Polizei

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Allgemeine Verwaltung, erfolgreich absolvierte Mitarbeiterprüfung II oder Abschluss als Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte und griffbereite Kenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen, zB Polizeigesetz, Gewerbeordnung, Ordnungswidrigkeitengesetz sowie kommunale Verordnungen und Gesetze
  • Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz, hohe Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute mündliche und schriftliche Fähigkeiten
  • die Bereitschaft zur Arbeit nach dem Dienstplan im Schichtsystem, auch an Sonn- und Feiertagen sowie in der Nacht
  • gute körperliche und geistige Fitness, Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen (Teilnahme an Selbstverteidigung und Leistungssport) sowie zum Tragen von Uniform
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B und Bereitschaft zum Führen des Firmenfahrzeugs
  • Die Teilnahme an der Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 32 09/21 27 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Stiller, Telefon: 0341 123-2796.

Einsendeschluss ist 11. Oktober 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …