cloud-mining

Jobangebot: Sachbearbeiter für Finanzen und Schuldenmanagement in der Stadtkasse (Einreichungsschluss: 4. November 2020) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist der Finanzabteilung zugeordnet und besteht aus den Abteilungen Querschnitt / Prinzip, Budget, Hauptbuchhaltung und Steuern / Kasse. Rund 90 Mitarbeiter sichern und kontrollieren das gesamte Stadtbudget.

Die Hauptaufgaben der Stadtkasse umfassen die Budgetplanung, die Ausführung des Budgets, die Überwachung und Sicherheit des Budgets, die Finanz- und Investitionsplanung sowie den Jahresabschluss.

Weitere Handlungsfelder sind das Finanzmanagement / Treasury, einschließlich der Erstellung von Steuererklärungen und der Veranlagung lokaler Aufwandssteuern.

Das wartet auf dich

  • Bearbeitung und Kontrolle aller von der Stadt Leipzig aufzunehmenden langfristigen, kurz- und mittelfristigen Kredite
  • Analyse und Einreichung von Vorschlägen zur Optimierung der Zins- und Rückzahlungsverpflichtungen für aufgenommene Kredite
  • Koordination und Organisation von Geld- und Kapitalmarkttransaktionen auf der Grundlage der Beobachtung von Trends in der Entwicklung der Geld- und Kapitalmärkte
  • Ausarbeitung und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Kreditaufnahmen und Kreditausschreibungen sowie Einleitung der erforderlichen Genehmigungsverfahren
  • Verhandlungen mit Kreditinstituten führen

Deine Fähigkeiten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaft oder Finanzen oder eine vergleichbare Ausbildung in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Expertise in den Bereichen Wirtschaft, Bankwesen und Finanzen
  • Erfahrung im Bereich der Kommunalfinanzierung sowie im privaten Sektor ist wünschenswert
  • unabhängige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • gute anwendbare PC-Kenntnisse (MS Office, SAP, Lotus Notes)

Das bieten wir Ihnen an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 10 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien qualifizierter Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nummer 20 10/20 07 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Stiller, Telefon: 0341 123-2796.

Bewerbungsschluss ist 4. November 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterin der Aufsichtsbehörde für das Sozialamt (Ausschreibungsfrist 09.09.2021) – Stadt Leipzig

Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Bewerber, die bereits …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?