cloud-mining

Jobangebot: Sachbearbeiter für die Kontrolle von Infrastrukturanlagen / Anlagenbuchhaltung im Verkehrs- und Tiefbauamt (Ausschreibungsfrist: 29.06.2021) – Stadt Leipzig

Die Abteilung Verkehr und Tiefbau ist verantwortlich für Verkehrssicherheit, Planung, Bau und Instandhaltung des Leipziger Straßennetzes einschließlich der Straßenbrücken. Dazu gehören die Beschilderung, Beleuchtung, Ampelregelung, aber auch die Straßendokumentation und die Erteilung von Genehmigungen und Genehmigungen für die Benutzung öffentlicher Straßen. Neben der Ausarbeitung von Stadtentwicklungsverträgen und deren Überwachung während der Umsetzung besteht eine der Aufgaben darin, die Nachbarn zur Zahlung von Entwicklungsbeiträgen aufzufordern. Das Büro ist auch für die Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Bau- und Lieferservices verantwortlich. Die allgemeine Verkehrsplanung umfasst unter anderem den Stadtentwicklungsplan für Verkehr und öffentlichen Raum, den lokalen Verkehrsplan und den Fahrradverkehrsentwicklungsplan. Das Büro ist in den Bereich Büroleiter und acht Abteilungen mit insgesamt rund 320 Mitarbeitern unterteilt.

Das bieten wir

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9b TVöD bewertet wurde
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein vergünstigtes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

Als Sachbearbeiter für die Kontrolle des Infrastrukturvermögens sind Sie verantwortlich für die Erfassung, Bewertung und Buchung des Anlagevermögens einschließlich aller Fakten der Betriebsleitung des Verkehrs- und Tiefbauamtes, unter anderem:

  • Prüfung der prozentualen Belegung der Anlagen in der Planungsphase
  • ständige Kontrolle während der Bauphase, insbesondere bei Planungsänderungen
  • Koordination aller notwendigen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Anlagenbuchhaltung in der Stadtkasse
  • Erfassung und Umbuchung von Vermögenswerten während der Bauphase
  • Abrechnung an die zentrale Anlagenbuchhaltung in Abstimmung mit der Bauleitung
  • Abrechnung von Sonderposten für die angegebenen Systeme sowie Koordination der Einkommensverarbeitung
  • laufende Kontrolle der bestehenden Buchhaltungssysteme einschließlich Änderungsberichten
  • Anleitung und Kontrolle der periodisch durchzuführenden Inventuren der verschiedenen Assets
  • Etablierung eines effektiven Controlling-Prozesses im Anlagenbereich
  • Anleitung der Fachabteilung in allen Bereichen der Vermögensbuchhaltung
  • Erstellung von Übersichten, Berichten und Analysen für den Kofferraum
  • Beitrag zur Bilanz und zum Jahresabschluss

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss der allgemeinen Verwaltungs- oder Betriebswirtschaftslehre oder der Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre (VWA) oder Angestellteprüfung II
  • praktische Erfahrung im Bargeld- und Haushaltsrecht
  • Fähigkeit, strukturiert, unabhängig und konzeptionell zu arbeiten
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsfähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Gutes technisches Verständnis im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software, SAP-Kenntnisse von Vorteil

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 66 05/21 31 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Misterek, Telefon: 0341 123-7821.

Einsendeschluss ist 29. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Einsatzgruppe Kontrolleur im Ordnungsamt (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Das Ordnungsamt ist Teil der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport. Die Aufgaben beziehen sich …

How to whitelist website on AdBlocker?