Jobangebot: Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Naturkundemuseum (Einsendeschluss: 21. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Dass Naturkundemuseum der Stadt Leipzig, eine Verwaltungsgesellschaft des Kulturamtes, beherbergt international bedeutende Sammlungen mit mehreren hunderttausend wissenschaftlichen Dokumenten aus aller Welt und ist ein Archiv des regionalen Naturraums Mitteldeutschland. Als Institution für Forschung, Bildung und Kommunikation wird es in den kommenden Jahren an einem neuen Standort von Grund auf neu entwickelt mit dem Ziel, eines der führenden Naturkundemuseen in Deutschland zu werden. Helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 11 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit / Marketingkonzept des Museums, Entwicklung von Umsetzungsstrategien und Erfolgskontrolle
  • Inhaltliche und redaktionelle Betreuung der Website und Pflege der Social Media
  • Mitarbeit bei der Organisation der Abläufe im Museum
  • Akquise, Kooperation und Betreuung von Partnern und Sponsoren im Bereich Marketing, Überwachung der Maßnahmen
  • Veranstaltungsmanagement, Mitwirkung bei der inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung von Sonderausstellungen, Regelveranstaltungen und Sonderveranstaltungen, Entwicklung von Begleitprogrammen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Museumsnacht
  • Vorbereitung und Durchführung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion von Flyern, Plakaten etc.
  • Zusammenarbeit und Koordination mit der Abteilung Museumspädagogik in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltung und Kontrolle der Besucherstatistik
  • Kooperation mit dem Verein der Freunde und Förderer des Naturkundemuseums und mit anderen Initiativen

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in einem naturwissenschaftlichen Fach und/oder in Kulturmanagement, Kulturmarketing, Kommunikations- und Medienwissenschaft
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung im Bereich Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Social Media
  • Erfahrung in Redaktion und Recherche
  • Nachgewiesene Kenntnisse zu den Themen des Naturkundemuseums sind wünschenswert
  • Fähigkeiten für komplexes, analytisches und konzeptionelles Arbeiten
  • Kommunikationsstärke, kompetentes Auftreten im kulturpolitischen und öffentlichen Umfeld
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere in Englisch, weitere Sprachen wünschenswert

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 41 10/21 29 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Brandt, Telefon: 0341 123-7857.

Einsendeschluss ist 21. Oktober 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …