cloud-mining

Jobangebot: Referent für den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters und des Stadtrates, Referat Grundsätze und Koordination (Bewerbungsschluss: 22.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Stabs- und Koordinationsabteilung unterstützt den Oberbürgermeister direkt bei seiner vielfältigen Führungsarbeit. Es sorgt für gute Entscheidungsprozesse und Entscheidungsvorlagen für das Topmanagement und den Stadtrat.

Das bieten wir

  • eine Festanstellung nach Gehaltsgruppe 13 TVöD
  • vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt mit über 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Das erwartet dich

  • abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben im dynamischen Team der Oberbürgermeisterin und des Stadtrats
  • Führungsunterstützung des Bürgermeisters in Grundsatzfragen an der Schnittstelle zwischen Stadtgesellschaft, Stadtverwaltung und Stadtrat
  • Beteiligung an Entscheidungsprozessen mit Fokus auf integrierte Stadtentwicklung und nachhaltige Mobilität
  • Entwicklung von Konzepten und Entscheidungsvorlagen für die Leitung des Geschäftsbereichs und für den Bürgermeister
  • Koordination und Unterstützung der Projektarbeit in anderen Abteilungen
  • Erstellung und Kommentierung von Vorlagen und administrativen Sichtweisen
  • Gremienbegleitung für Bürgermeistermandate in ausgewählten Unternehmen, Stiftungen, Beiräten und Initiativen
  • Vorbereitung von Statements, Reden und Grußworten des Oberbürgermeisters

Deine Fähigkeiten

  • Sie haben einen Hochschulabschluss (Master oder Diplom an einer Universität) im Bereich der Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder in einem Fach mit den Schwerpunkten „Stadtentwicklung“ oder „Nachhaltige Mobilität“
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der politischen Arbeit im Kontext einer großen Verwaltungsorganisation, vorzugsweise in einer Kommune
  • Du hast mehrjährige Erfahrung in der Planung und Organisation von Events und Kampagnen
  • Du hast mindestens ein Jahr Erfahrung im Bereich Standortmarketing und/oder nachhaltige Mobilität und/oder integrierte Stadtentwicklung
  • Du bist belastbar, flexibel und loyal
  • Du verfügst über eine analytische Denkweise verbunden mit strukturiertem Handeln und bist gut organisiert
  • Du verfügst über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und besondere sprachliche Fähigkeiten
  • Es fällt Ihnen leicht, konzeptionell zu arbeiten, Zusammenhänge zu erkennen und prägnant zusammenzufassen

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikationen
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzen oder Referenzkontakte

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 01 08/21 12 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Fließ, Telefon: 0341 123-2766

Einsendeschluss ist 22. August 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Hausmeister im Amt für Gebäudemanagement (Bewerbungsschluss: 23.09.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Gebäudemanagement der Stadt Leipzig nimmt die Aufgaben eines Dienstleisters für kommunale Gebäude, …

How to whitelist website on AdBlocker?