Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 06.10.2021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalbüro ist das Recruiting mit insgesamt 25 Mitarbeitern für alle Strategien und Prozesse zur Rekrutierung der Stadtverwaltung verantwortlich. Dazu gehören die Planung und Durchführung aller Personalmaßnahmen, die Konzeption und Entwicklung einer Arbeitgebermarke sowie die Vorbereitung und Durchführung konkreter Personalmarketing-Aktionen und -Maßnahmen in Zusammenarbeit mit externen Partnern.

Die Personalabteilung befindet sich in einem Prozess der strukturellen und konzeptionellen Weiterentwicklung mit viel Co-Creation- und Innovationspotenzial. „Zeitgenössisch und serviceorientiert für eine kompetente und effektive Stadtverwaltung“ – unter diesem Motto arbeitet das Recruiting in zwei Teams. Die Personalabteilung wird zukunftsorientiert eine Stabsstelle für Personalmarketing, Kommunikation und andere strategische Themen aufbauen.

Diese Aufgaben warten auf dich

  • Konzeption und Durchführung von Recruiting-Prozessen für unterschiedlichste Positionen in enger Abstimmung mit der jeweiligen Fachstelle oder Fachabteilung, insbesondere der
    • Erarbeitung von Anforderungsprofilen in Zusammenarbeit mit den Fachämtern oder Abteilungen
    • Erstellung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen in zielgruppenspezifischen Recruiting-Kanälen
    • Prüfung der Bewerbungsunterlagen und Durchführung des Leistungsvergleichs unter Berücksichtigung aller Rechtsgrundlagen, insbesondere § 33 Abs. 2 GG, AGG und SGB IX
    • Vorbereitung und Durchführung der Auswahlgespräche mit geeigneten Personalauswahlinstrumenten
    • Dokumentation des gesamten Auswahlprozesses
  • Verantwortung für das Bewerbermanagement während des gesamten Recruiting-Prozesses inkl
    • Kontaktpflege zu Bewerbern
    • Beantwortung von Anfragen potenzieller Kandidaten zu Stellenausschreibungen, Verfahren etc.
    • Sicherstellung des gesamten Terminmanagements in enger Abstimmung mit den Bürokaufleuten
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Interessenvertretungen der Stadtverwaltung
  • Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen zur Entwicklung innovativer und kreativer Recruiting-Strategien und Personalauswahlprozesse

Das erwarten wir von dir

  • Diplom-, Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Personalwesen, Public Management, Psychologie mit Schwerpunkt Human Resources oder einem vergleichbaren Fach
  • Praktische Erfahrung von mindestens drei Jahren in der Durchführung von Personalauswahlverfahren und/oder in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Erfahrung in der Entwicklung und Nutzung verschiedener Personalauswahltools
  • Anwendbare Kenntnisse in der Tätigkeit einer Verwaltung sowie im sächsischen Beamtenrecht sind ausdrücklich erwünscht
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten verbunden mit der Kompetenz, sich beruflich und flexibel auf unterschiedliche Persönlichkeiten einzustellen
  • hohe Serviceorientierung gegenüber internen und externen Akteuren
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Zeitmanagement
  • lösungsorientiertes, verbindliches Denken und Handeln in komplexen Zusammenhängen
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit in einem von Veränderungsdynamik geprägten Arbeitsfeld

Das bieten wir

  • eine Vollzeitstelle bewertet nach Gehaltsgruppe 9c TVöD (VKA)
  • eine umfassende, strukturierte Einarbeitung in einem dynamischen, aufgeschlossenen und engagierten Team
  • ein Arbeitsplatz mit kreativer Freiheit im Herzen einer wachsenden Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnern
  • eine große Auswahl an Schulungen, Seminaren und Workshops
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben oder Kontakte, falls zutreffend.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 11 09/21 23 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Bei Fragen zum Inhalt der Aufgabe, Ihrer Bewerbung oder dem Auswahlverfahren wenden Sie sich bitte an Jan Hochthurn, den Leiter Personalrekrutierung (Tel.: 0341 123-2761) oder die Teamleiterin Alexandra Fließ (Tel.: 0341 123-2766). ).

Einsendeschluss ist 6. Oktober 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …