cloud-mining

Jobangebot: Prozesskoordinatorin für digitale Bürgerbeteiligung und Kommunikation im Stadtplanungsamt (Ausschreibungsfrist: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion.

Die Aufgabe der Koordinierungsstelle für Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement „Leipzig weiterdenken“ liegt in der konzeptionellen und methodischen Weiterentwicklung der Bürgerbeteiligung in der Stadt Leipzig zur Stärkung des Demokratieverständnisses in allen Bereichen des öffentlichen Lebens.

Als Prozesskoordinator/in sind Sie verantwortlich für die Beratung und eigenverantwortliche Gestaltung, Steuerung und Durchführung von webbasierten Beteiligungsprozessen, die Gestaltung von Beteiligungs- und Beteiligungsangeboten und deren Umsetzung im Stadtbüro sowie die Gestaltung und Umsetzung stadtweiter Kommunikationsstrategien für Bürgerinnen und Bürger Beteiligung und Engagement.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 13 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Eigenständige Konzeption innovativer, mehrstufiger, komplexer webbasierter Dialogformate und deren technische Umsetzung und praktische Umsetzung
  • kontinuierliche Wartung und Nutzung der Bundesweite Beteiligungsportale
  • Beratung der Fachstellen zu geeigneten digitalen Methoden, Formaten und Verfahren und praktische Begleitung des Projekts sowie Prüfung von Konzepten für mehrstufige Beteiligungsprozesse
  • Begleitende und begleitende Beratung zur Schnittstellenoptimierung von analogen und digitalen Formaten
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Angeboten zur Bürgerbeteiligung im Stadtamt
  • Beratungsservice im Stadtbüro während der Öffnungszeiten
  • Konzeption, organisatorische Vorbereitung und Durchführung von Events und Ausstellungen
  • Konzeption stadtweiter Kommunikationsstrategien zur Bürgerbeteiligung und Engagementförderung
  • redaktionelle Aufbereitung von Beteiligungsthemen und Themen der Engagementförderung sowie Erstellung von bürgerfreundlichen Informationstexten für unterschiedliche Kommunikationskanäle, wie Amtsblätter, Websites, Social Media etc
  • Pflege der Website (Typo3) und des Newsletters „Vorausdenken in Leipzig“
  • Konzeption von Weiterbildungsangeboten für webbasierte Dialogformate, Öffentlichkeitsbeteiligung und Moderation
  • Erfahrungsaustausch mit Netzwerken und Kommunen, Vorträge in Fachforen/Wissenschaft und Kommissionen (Englisch/Deutsch)

Deine Fähigkeiten

  • Akademischer Hochschulabschluss (Master oder Diplom einer Universität) in den Bereichen Stadtplanung, Raumplanung, Geographie, Politikwissenschaft, Geistes-/Sozialwissenschaften, Verwaltungs- oder Kommunikationswissenschaften
  • Nachgewiesene langjährige praktische Erfahrung in Bürgerbeteiligungsverfahren, insbesondere Erfahrung mit der Konzeption, Vorbereitung und (technischen) Umsetzung von webbasierten Verfahren
  • Berufserfahrung mit bürgerfreundlicher Kommunikation von Planungsprozessen und der Fähigkeit, komplexe und schwierige Aufgaben und Sachverhalte in einfacher Sprache zu vermitteln
  • Administrative Erfahrung oder Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Verwaltungen
  • Kenntnis der Gremien und Entscheidungsstrukturen der repräsentativen Kommunaldemokratie
  • professioneller Umgang mit gängigen Office-Anwendungen, Adobe Photoshop, InDesign sowie sicherer Umgang mit Typo3 und anderen Content Management Systemen
  • konzeptionelles, analytisches und strukturelles Denken und Handeln
  • rhetorische Gewandtheit in Wort und Schrift
  • Flexibilität, hohes Engagement und Kreativität
  • Bereitschaft, außerhalb der üblichen Wochenarbeitszeit zu arbeiten
  • gebrauchsfertige Englischkenntnisse

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 61 07/21 12 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Einsendeschluss ist 15. August 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Einsatzgruppe Kontrolleur im Ordnungsamt (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Das Ordnungsamt ist Teil der Abteilung Umwelt, Klima, Ordnung und Sport. Die Aufgaben beziehen sich …

How to whitelist website on AdBlocker?