cloud-mining

Jobangebot: Projektleiter für Verkehrsplanungs- und Entwicklungsmaßnahmen im Fachbereich Verkehr und Tiefbau (Ausschreibungsfrist: 14.09.2021) – Stadt Leipzig

Das Verkehrs- und Tiefbauamt ist zuständig für Verkehrssicherheit, Planung, Bau und Instandhaltung des Leipziger Straßennetzes einschließlich der Straßenbrücken. Dazu gehören die Beschilderung, Beleuchtung, Ampelregelung, aber auch die Straßendokumentation und die Erteilung von Genehmigungen und Genehmigungen für die Benutzung öffentlicher Straßen. Neben der Erstellung von Stadtentwicklungsverträgen und deren Begleitung während der Umsetzung besteht eine der Aufgaben darin, die Nachbarn zur Zahlung von Entwicklungsbeiträgen aufzufordern. Das Büro ist auch für die Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Bau- und Lieferleistungen zuständig. Das Büro gliedert sich in den Bereich Office Manager und acht Abteilungen mit insgesamt rund 320 Mitarbeitern.

Das bieten wir

  • eine Festanstellung nach Gehaltsgruppe 12 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Projektmanagement inkl. Anleitung, Unterstützung und Steuerung von Unternehmen und Ingenieurbüros bei komplexen Verkehrsbau- und Entwicklungsmaßnahmen
  • Verantwortung für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, wie Organisation von öffentlichen Informationsveranstaltungen / Workshops inkl. Erstellung zugehöriger Präsentationen, Pflege der Website www.leipzig.de zu aktuellen Verkehrsbauprojekten, Aufbereitung von Medieninformationen und Mitarbeit in der Kommunikationsgruppe
  • Projektsteuerung der Planung komplexer Verkehrsbauprojekte, Überwachung der Kostenentwicklung und des Timings in Abhängigkeit von anderen Baumaßnahmen
  • Definition von Leistungsumfang und Aufgaben für die Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Koordination und Koordination der Planung mit den Ämtern der Stadtverwaltung sowie externen Koordinationspartnern
  • Sachverständigengutachten und Baugenehmigungserteilung für Fremdpläne zur Flächenentwicklung und Einzelmaßnahmen
  • Entwicklung und Mitwirkung bei der Planung komplexer Gebäudetechnologien von großflächigen Übersichten bis hin zu kleinteiligen Detaillösungen
  • Begutachtung von Bebauungsplänen, Einbauentscheidungen, Bauvoranfragen und Bauanträgen

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Bauingenieurwesen, Verkehrstechnik, Verkehrstechnik oder einem vergleichbaren Fach
  • Langjährige praktische Erfahrung im Verkehr und/oder Straßenbau
  • Umfassende Fachkenntnisse der Vorschriften im Verkehrs- und Straßenbau
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, verantwortungsvollem und ergebnisorientiertem Arbeiten
  • Sehr gute planerische, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Organisationsgeschick und Verhandlungsgeschick
  • hohes Engagement und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungskompetenz
  • sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie starke Argumentation
  • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software (u.a. MS Office, MS Project)
  • Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist wünschenswert

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 66 08/21 39 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Misterek, Telefon: 0341 123-7821.

Einsendeschluss ist 14. September 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Sachbearbeiterin in der Haushaltsverwaltung in der Stadtkasse (Einreichfrist 30.09.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist dem Finanzressort zugeordnet und besteht aus den Ressorts Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern / …

How to whitelist website on AdBlocker?