cloud-mining

Jobangebot: PR-Sachbearbeiter der Stadtbibliotheken Leipzig (Einreichungsfrist 28. Oktober 2020) – Stadt Leipzig

Die Stadtbibliotheken von Leipzig (LSB) sind ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft. Sie gelten als Kommunikations- und Informationszentren. Mit den zentralen und dezentralen Standorten gehören auch die Leipziger Stadtbibliotheken zum kommunalen Serviceangebot. Umso wichtiger ist es für uns, Mitarbeiter zu rekrutieren, die den Umgang mit Literatur zum Erlebnis machen.

Das erwartet dich

  • Verantwortung für Programmarbeit und -kontrolle sowie Koordination von PR-Maßnahmen
    • Inhaltsorientierung und Einfluss im Bereich der Programmarbeit, die das Image des LSB prägen
    • konzeptionelle Entwicklung von Veranstaltungen und Kampagnen, Einführung neuer Formate
    • Vermarktung von Bibliotheksangeboten und -aktionen
    • Entwicklung und Durchführung von Werbe- und Marketingkampagnen
  • Veranstaltungsmanagement
    • Ressourcenplanung, Organisation, Implementierung und Nachverfolgung von Veranstaltungen
    • Verhandlung und Abschluss von Verträgen mit Kooperationspartnern / Veranstaltungspartnern, Künstlern, Autoren und anderen
    • Austausch mit anderen Institutionen, Autoren, Verlegern und Künstlern
  • Inhaltsunterstützung für externe Kommunikationsmaßnahmen
    • Zusammenarbeit bei der Aufbereitung von Informationen für die Presse und andere Medien
    • Inhaltsunterstützung und Zusammenarbeit auf der LSB-Website
    • Zusammenarbeit / Dokumentation in Social Media
  • Planung, Manuskripterstellung und endgültige Bearbeitung von Druckprodukten und Veröffentlichungen des Büros sowie von Multimedia-Produktionen im Rahmen von Veranstaltungsaktivitäten
    • Bearbeitung von Drucksachen und anderem Werbematerial
    • redaktionelle Unterstützung für Multimedia-Präsentationen
  • Begleitende Projekte, einschließlich Unterstützung beim Projektmarketing im Büro und in der Öffentlichkeit

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Eventmanagement oder Medienmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der konzeptionellen Entwicklung von Veranstaltungen
  • ausgezeichnete Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Umfassendes Wissen über aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der öffentlichen Bibliotheken
  • strukturierte und unabhängige Arbeitsweise, starke Teamarbeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität in Bezug auf Zeit sowie eine starke Service- und Kundenorientierung
  • Gute IT-Kenntnisse in Spezial- und Büroanwendungen, sicherer Umgang mit Präsentationstechnologie
  • gute Englischkenntnisse
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 10 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsprozess, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 45 10/20 05 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Kuntzsch, Telefon: 0341 123-2789.

Bewerbungsschluss ist 28. Oktober 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Hausmeister im Amt für Gebäudemanagement (Bewerbungsschluss: 23.09.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Gebäudemanagement der Stadt Leipzig nimmt die Aufgaben eines Dienstleisters für kommunale Gebäude, …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?