Jobangebot: Leiterin des Referats Bibliotheksinterne Dienste in den Stadtbüchereien Leipzig (Bewerbungsschluss: 28.01.2022) – Stadt Leipzig

Die Leipziger Stadtbüchereien (LSB) sind ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft. Sie gelten als Zentren der Kommunikation und Information. Mit ihren zentralen und dezentralen Standorten gehören sie auch zum Angebot kommunaler Dienstleistungen.

Das bieten wir

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39,5 h) nach Entgeltgruppe 10 TVöD
  • ein Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit über 600.000 Einwohnern, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt auszeichnet
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet Sie

  • Leitung der Abteilung mit zehn Mitarbeitern
  • Planung und Organisation von Arbeitsabläufen und Prozessen sowie der entsprechenden Aufgabenverteilung zur Buch- und Medienbeschaffung in einem Stadtbibliothekssystem (Vorzugang, Bestellkatalogisierung, Bestellwesen, Bestellverwaltung, Zugriffsabwicklung, Rechnungsabwicklung, Katalogisierung, Medienabwicklung)
  • Controlling der Budgetverwendung und Ableitung einer strategischen und operativen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Angebots; Qualitätsmanagement
  • Verwaltung des Akquisebudgets (Mediabudget, alle Mediengattungen)
  • Abwicklung von Medieneinkäufen (Koordination von Einkäufen in IT-Fachverfahren, Vorbereitung von Ausschreibungen und Vergaben)
  • Vertragscontrolling und Reklamationsmanagement, Datenpflegemanagement der Beschaffungsdatenbank
  • Überprüfung der Geschäftsprozesse mit dem Ziel, die Mediendurchlaufzeiten und die Anlieferung an den Bibliotheksstandorten kontinuierlich zu optimieren
  • Erstellung von Angeboten und Vergaben (Leistungsbeschreibung) unter Berücksichtigung steuerlich relevanter Sachverhalte

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bibliotheks- oder Informationsmanagement oder Studium der Bibliothekswissenschaft oder ein vergleichbarer Abschluss in einem Dienstleistungsbereich, wie z. B. Buchhandel oder Verlagswesen
  • Mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung in Bibliotheken oder verwandten Einrichtungen, vorzugsweise in den Bereichen Erwerbung, Katalogisierung oder Edition
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in kooperativer, motivierender und teamorientierter Führung, Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern wünschenswert
  • Gebrauchsfertige Kenntnisse relevanter Rechtsgrundlagen wie Urheber- und Jugendschutzrecht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, sicheres Auftreten und gutes Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und eine ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Informationen zum Rekrutierungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen können. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf

Bitte fügen Sie die hinzu Stellenanzeige Nummer 45 01/22 01 und nutzen Sie diese für Ihre Bewerbung Online-Bewerberportal.

Sollten Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne für Sie. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Pohlers, Telefon: 0341 123-2777.

Einsendeschluss ist 28. Januar 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Koordinatorin Strategie- und Managementunterstützung im Amt für Bauordnung und Denkmalpflege (Bewerbungsfrist: 20.02.2022) – Stadt Leipzig

Der Amt für Bauordnung und Denkmalpflege ist dem Fachbereich Stadtentwicklung und Bauen zugeordnet. Mit rund …