cloud-mining

Jobangebot: Leiter Kreditoren- und Stammdatenpflege PSCD Stadtkasse (Ausschreibungsfrist 26.07.2021)

Dem Finanzressort ist die Stadtkasse der Stadt Leipzig mit rund 120 Mitarbeitern zugeordnet. Die Kassenabteilung ist für den Kassenvollzug des Budgets zuständig und gliedert sich in die Abteilungen Zahlungsverkehr und Rechnungswesen sowie die Abteilung Vollzug.
Die Abteilung Kreditoren- und Stammdatenpflege PSCD ist mit ihrem 22-köpfigen Team als Teil des Rechnungswesens für die Kreditorenbearbeitung, die Pflege der Geschäftspartner, die Validierung und die digitale Speicherung von Geldbestellungen / Belegen zuständig.

Das bieten wir

  • eine Position bewertet nach Gehaltsgruppe 10
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes JOB-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

  • Ausübung der Leitungsfunktion, einschließlich der
    • Koordination und Organisation der Arbeit im Fachgebiet
    • Anleitung und Beratung für Mitarbeiter
    • Entwicklung von Service- und Arbeitsanweisungen zur Regelung von Prozessen
    • Statistiken und Auswertungen führen
  • Verantwortung für grundsätzliche Angelegenheiten, insbesondere die
    • Entscheidung zu allgemeinen Fragen in den Bereichen Zahlungsverkehr, Stammdaten- und Datenfreigabe, zu grundsätzlichen Angelegenheiten in den Bereichen Aufrechnung, Forderungspfändung und Meldevorschriften sowie Buchungen auf Sachkontenebene
    • Verantwortung für Maßnahmen zur Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung für das eigene und fremde Bargeldgeschäft
    • Entscheidung und Regelung von Verfahren im Bereich Kreditoren- und Stammdatenpflege
    • Mitarbeit und Mitarbeit an Monats-, Zwischen- und Jahresabschlüssen
    • Entwicklung von Analysen und Vorlagen für die OBM-Beratung und den Finanzausschuss
  • Mitwirkung bei der Verbesserung des SAP-Prozesses und dessen Umsetzung in der Geschäftsstelle und den Fachstellen
  • Unterstützung der Fachbüros bei der Weiterentwicklung von SAP und Doppik im Finanzbereich

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Allgemeine Verwaltung, Betriebswirtschaft, Finanzen, Wirtschaftsrecht oder Angestellter Studiengang II
  • Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
  • praktische Erfahrung im Kassen- und Haushaltsrecht
  • erste Führungserfahrung und die Fähigkeit, Mitarbeiter transformativ und kooperativ zu führen
  • hohe Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen gegenüber internen und externen Partnern
  • Sehr gutes Zahlenverständnis und Kenntnisse im Bereich Doppik erforderlich
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit SAP, SFirm und Standardsoftware sind wünschenswert
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Belastbarkeit

Bitte beachten Sie, dass gemäß § 86 Abs. 4 SächsGemO i. V. m. § 20 SächsGemO die Mitarbeiter der Stadtkasse mit folgendem Personenkreis weder verheiratet noch verwandt oder verschwägert oder in einer Lebenspartnerschaft leben darf nach § 1 LPartG leben:

  • Mitarbeiter der Stadtkasse, einschließlich der Schatzverwaltung und deren Stellvertreter
  • Oberbürgermeister und die Stadträte
  • Büroleitung und die Revisionsstelle der Revisionsstelle
  • Autorisierte Mitarbeiter der Stadtverwaltung

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 21 07/21 03 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Einsendeschluss ist 26. Juli 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalamt ist die Personalvermittlung mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …

How to whitelist website on AdBlocker?