cloud-mining

Jobangebot: Leiter Integrierte Stadt- und Regionalentwicklung im Stadtplanungsamt (Einreichfrist: 30.06.2021) – Stadt Leipzig

„Leipzig wächst nachhaltig!“ Die Herausforderungen des Wachstums sind nicht nur quantitativ zu meistern, sondern auch im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten, die für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen zwingend erforderlich ist, dazu hat sich Leipzig verpflichtet. Aktive und strategische Stadtentwicklung im Sinne der „Leipziger Charta“ hat in Leipzig eine lange Tradition. Dabei spielen die Prozesssteuerung und Umsetzungsbegleitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts Leipzig 2030 (INSEK) eine wesentliche Rolle.

Das bieten wir

  • eine unbefristete Vollzeitstelle bewertet nach Gehaltsgruppe 14 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Hinweis: Der Mitarbeiter, der die Aufgaben der Position vor der Neubewertung der Position wahrgenommen hat, wird sich wahrscheinlich um die Position bewerben.

Das erwartet dich

  • Leiter der Abteilung „Integrierte Stadt- und Regionalentwicklung“ im Fachbereich Stadtentwicklung mit sieben Mitarbeitern und stellvertretend für die Fachbereichsleitung
  • Ständige Vertretung des Referatsleiters für Belange des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes und der Raumordnung / Regionalen Zusammenarbeit
  • Ressortübergreifende / abteilungsübergreifende Steuerung des Entwicklungs- / Fortschreibungsprozesses des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes sowie raumplanerische Ziele, regionale Kooperationsprojekte.
  • Erarbeitung und Begründung der Inhalte des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes sowie raumordnungspolitischer Ziele und Projekte
  • Durchführung interner und externer Abstimmungsprozesse für das integrierte Stadtentwicklungskonzept sowie raumplanerische Ziele und Projekte
  • Konzeption und Steuerung von Öffentlichkeitsarbeit und Beteiligungsprozessen
  • Vertretung der Arbeitsergebnisse in internen und externen Behörden und der Öffentlichkeit
  • Initiative von Prozessen und konzeptionelle Mitwirkung bei der Entwicklung von Umsetzungsstrategien für das integrierte Stadtentwicklungskonzept und Unterstützung interner und externer Akteure bei der Umsetzung
  • Entwicklung und Leitung von Projekten von besonderer stadt- und regionalpolitischer Bedeutung
  • Steuerung der Konzeptionen für die GIS / CAD-Arbeiten des Stadtplanungsamtes

Deine Fähigkeiten

  • Akademischer Hochschulabschluss in Geographie, Raumplanung, Stadtplanung, Architektur oder einem vergleichbaren Fach
  • Langjährige Berufserfahrung im Management von strategischen Entwicklungskonzepten
  • Führungsfähigkeiten für den stellvertretenden Abteilungsleiter und für die Leitung des Fachbereichs sind erforderlich, Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern ist erforderlich
  • Umfassende Fachkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung einschlägiger Planungsgesetze des Bundes und der Länder
  • Berufserfahrung mit komplexen Verhandlungen sowie Moderations- und Beteiligungsprozessen von Vorteil
  • strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln
  • ein selbstbewusstes und selbstbewusstes Auftreten gepaart mit Durchsetzungsvermögen, Konflikt- und Problemlösungskompetenz sowie ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungg mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 61 06/21 11 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Götze-Weber, Telefon: 0341 123-2787.

Einsendeschluss ist 30. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalamt ist die Personalvermittlung mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …

How to whitelist website on AdBlocker?