cloud-mining

Jobangebot: Leiter der Verwaltungsunterkunft (Bewerbungsschluss: 21. Juni 2021) – Stadt Leipzig

In der neu geschaffenen Position des Abteilungsleiters sind Sie für alle Prozesse zur mittel- und langfristigen administrativen Unterbringung verantwortlich und steuern diese. Sie sind auch verantwortlich für die Prozesse des Betriebsraummanagements, des Mietmanagements für die kommunale Nutzung sowie für Investitions- und Werterhaltungsmaßnahmen für Verwaltungsgebäude. In Zusammenarbeit mit derzeit acht Mitarbeitern sind Sie insbesondere für die Gestaltung und Umsetzung neuer Arbeitsplatzkonzepte mit dem Ziel einer Kultur der Zusammenarbeit, Bürgerfreundlichkeit und Raumeffizienz verantwortlich.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle nach Gehaltsgruppe 15 TVöD
  • vielfältige Design- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt mit über 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsfinanzierung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein subventioniertes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das Management konzentriert sich auf:

  • Durchführung des Service und der technischen Überwachung der Mitarbeiter der Einheit
    einschließlich Arbeits- und Prozessorganisation
  • Finanzielle und organisatorische Verantwortung für zur Verwaltung genutzte Immobilien
  • konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung der mittel- und langfristigen Verwaltungsstrategie und der daraus entwickelten Maßnahmen, insbesondere der
    • Projektmanagement und Koordination im Hinblick auf das Thema eines attraktiven Arbeitsumfelds
      („Beratung und Arbeitsplatz der Zukunft“), Sicherheit zu Hause und Zoneneinteilung, strategisch
      Raummanagement und Umzugsmanagement
    • Regelmäßige Bewertung und Weiterentwicklung der Strategie auf der Grundlage der strategischen Strategie der Stadt
      Spezifikationen wie INSEK, moderne Verwaltung, Bürgerdienst 2030 und Digitalisierungsstrategie
    • Begleitung des Veränderungsprozesses zu neuen und den daraus resultierenden Arbeitsformen
      geänderte Büro- und Arbeitskonzepte
    • Ausschussarbeit und Vertretung der Einheit in Ausschüssen der Ratsversammlung
  • Kontrolle der Raumzuweisung und der Gebäudeeigentümerfunktion für im Büro genutzte Verwaltungseigenschaften, Nutzung und Verbesserung eines CAFM-Systems, regelmäßige Nutzungsberichte, verbesserte Nutzungskontrolle sowie Koordination der Prozesse des Umzugsmanagements
  • Hauptverantwortung für die Ausarbeitung von Verträgen, einschließlich Verhandlungen mit Dritten, Überprüfung von Service- und Mietverträgen mit erheblichen finanziellen Auswirkungen

Für diesen Job suchen wir eine Person, die folgende Anforderungen erfüllt:

  • akademischer Universitätsabschluss (Diplom / akademische Abschlussprüfung / Masterprüfung bei
    eine Universität oder eine andere Universität, die als wissenschaftliche Universität anerkannt ist
    oder akkreditierter Master-Abschluss) im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Immobilienökonomie, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Bereich
    oder
    im Bereich der Wirtschafts-, Organisations- oder Verwaltungswissenschaften mit ausreichender Berufserfahrung
  • Erste Erfahrung im Disziplinarmanagement (mindestens ein Jahr) sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der übergeordneten Kontrolle von Projekten, vorzugsweise im Rahmen des Unterkunfts- und Vermietungsmanagements
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil
  • Fähigkeit, Mitarbeiter sowie Führungsqualitäten gemäß den Führungsrichtlinien der Stadt Leipzig zu führen und zu motivieren
  • Prozess- und zielorientiertes Denken und Handeln
  • Konflikt- und Problemlösungsfähigkeiten kombiniert mit Verhandlungsfähigkeiten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • ausgezeichnete Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Engagement und Flexibilität

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Externe Experten werden beratend in das Auswahlverfahren einbezogen. Deshalb
Sie werden gebeten, Ihrer Bewerbung eine Erklärung beizufügen, dass Sie der Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen durch den Auswahlausschuss und die Sachverständigen zustimmen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit einer

  • Bewerbungsschreiben,
  • LEBENSLAUF,
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation sowie mit
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Bewertungen (nicht älter als drei Jahre)
  • Referenzschreiben oder Kontakte, falls zutreffend.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nr. 16 05/21 01 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Bei Fragen zum Inhalt der Arbeit wenden Sie sich bitte an die stellvertretende Generalverwaltung, Bürgermeister Ulrich Hörning, die Sie unter 0341 123-2200 erreichen können. Die Leiterin des Personalbüros, Claudia Franko, steht für Fragen zu den allgemeinen Arbeitsbedingungen zur Verfügung. Sie erreichen sie unter 0341 123-2710.

Bewerbungsschluss ist der 21. Juni 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Staatlich geprüfter Techniker Investitionsförderung und Fördercontrolling im Amt für Sport (Einsendeschluss: 16.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion. Leipzig …

How to whitelist website on AdBlocker?