Jobangebot: Koordinator Digitalisierung der Verwaltung für das Hauptamt (Bewerbungsschluss 04.02.2022) – Stadt Leipzig

Die IT-Koordination plant und steuert den gesamten IT-Einsatz der Stadt Leipzig. Ein Schwerpunkt der Abteilung ist die Koordination des Programms zur Digitalisierung der Verwaltung. Das Programm umfasst Ziele, zentrale Projektressourcen und Kontrollstrukturen für die einzelnen Digitalisierungsprojekte in der Stadtverwaltung. Wir suchen Sie als Koordinator für dieses Programm.

Das bieten wir

  • eine Festanstellung nach Gehaltsgruppe 13 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Entwicklung und regelmäßige Aktualisierung der Umsetzungsplanung für das Gesamtprogramm „Digitalisierung der Verwaltung“ gemeinsam mit den Umsetzungsverantwortlichen
  • Erstellung von regelmäßigen Berichten für den Lenkungsausschuss zu Digitalisierung und Change Management inkl. Durchführung von Gremiensitzungen
  • Weiterentwicklung der Governance des Digitalisierungsprogramms
  • Beratung von Fachbüros zu Digitalisierungsprojekten in Zusammenarbeit mit Projektleitern, Prozessverantwortlichen und IT-Dienstleistern
  • Mitwirkung bei der Verwaltung zentraler Projektressourcen (zB zentrales Digitalisierungsbudget)
  • Konzeption und Umsetzung diverser interner und ggf. externer Informationsformate (zB Informationsveranstaltungen, Newsletter, Messeauftritte)
  • Auf- und Weiterentwicklung von Netzwerken mit internen und externen Partnern zur Stärkung der Digitalisierungsprozesse in der Verwaltung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit, beispielsweise zu Bundes- und Landesprojekten

Deine Fähigkeiten

  • einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Diplomprüfung oder akademische Abschlussprüfung / Masterprüfung, die an einer Universität oder einer anderen Universität, die nach Landesrecht als wissenschaftliche Hochschule anerkannt ist, erfolgreich bestanden oder ein akkreditierter Masterabschluss) mit einer Spezialisierung in mindestens einem der folgende Fachgebiete: Digitalisierung, Informationstechnologie, Public / Business Management; Öffentliche / Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Leitung von Projekten im Bereich Digitalisierung und Change Management
  • praktische Erfahrung im Bereich Verwaltungsmodernisierung wünschenswert
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Sicheres und konzentriertes Arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und eigenverantwortlichem Arbeiten

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, falls vorhanden

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 10 22.01.01 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Wirt, Telefon: 0341 123-7874.

Einsendeschluss ist 4. Februar 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Pädagogische Hilfskraft im Projekt „Lernsaal“ im Schulsekretariat (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022) – Stadt Leipzig

Auf unserer Website werden nur technische Cookies verwendet. Für statistische Zwecke verwenden wir Cookie-freie Website-Statistiken …