Jobangebot: Kontrolleure im Ordnungsamt (Einsendeschluss: 29. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Es sind sowohl unbefristete als auch befristete Stellen zu besetzen.

Das Ordnungsamt ist der Abteilung Umwelt, Ordnung, Sport zugeordnet. Die Aufgaben beziehen sich im Wesentlichen auf den Vollzug des Polizei- und Ordnungsrechts mit seinen vielen Facetten. Der Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stellen liegt auf Außendienst- und Ermittlungstätigkeiten zur Verhinderung und Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 9a TVöD bewertete Position
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Außendienstarbeit als lokaler Gefängnismitarbeiter
  • Erledigung von polizeilichen Durchsetzungsaufgaben
  • Anordnung von Maßnahmen im Rahmen der Gefahrenabwehr
  • Treffen taktischer Entscheidungen, Vorbereitung und Durchführung von Sondereinsätzen und Kontrollmaßnahmen
  • Durchführung von Ermittlungstätigkeiten
  • Vollstreckung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten, die die öffentliche Ordnung und Sicherheit der Stadt Leipzig gefährden

Deine Fähigkeiten

  • eine dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise als Kaufmann/-frau oder erfolgreich abgeschlossene Mitarbeiterausbildung I
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung wünschenswert
  • Anwendbare Kenntnisse in den Bereichen Verwaltungsrecht sowie Straßenverkehrs-, Ordnungs- und Polizeirecht
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Führen von Firmenfahrzeugen
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung
  • interkulturelle Kompetenz sowie sicheres und korrektes Auftreten im Umgang mit Bürgern und Behörden
  • liberal-demokratische Haltung und Werte
  • gute körperliche und geistige Fitness und Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen
  • sehr gute mündliche und schriftliche Fähigkeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit
  • hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum Tragen von Uniformen und zur Vollzeitarbeit nach Schichtplan (auch an Wochenenden und Feiertagen)
  • Die Teilnahme an der Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 32 10/21 30 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist der 29. Oktober 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Auch interessant

Jobangebot: Büroassistentin im Sozialamt (Bewerbungsschluss: 21. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Die Abteilung Migrantenhilfe nimmt Menschen auf, zu deren Aufnahme die Stadt Leipzig nach dem Sächsischen …