Hausmeister/Hausmeisterinnen im Amt für Gebäudemanagement (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022)

Jobangebot: Erzieher/-in im Alumnat des Thomanerchores für das Kulturamt (m/w/d) (Ausschreibungsschluss 01.12.2022)

Erzieher/-in im Alumnat des Thomanerchores für das Kulturamt (m/w/d) (Ausschreibungsschluss 01.12.2022)


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kulturamt, Thomanerchor Leipzig eine/-n Erzieher/-in im Alumnat des Thomanerchores (m/w/d).

  • Blick auf Leipzig mit dem Neuen Rathaus

    ©
    Jakob Fischer – stock.adobe.com

Der Thomanerchor Leipzig ist mit mehr als 800 Jahren die älteste kulturelle Einrichtung der Stadt Leipzig. Ziel und Auftrag des Chores, der aus circa 100 jungen Sängern im Alter von 9 bis 19 Jahren besteht, ist die Pflege der zumeist geistlichen Chormusik in der Thomaskirche und bei Konzerten in aller Welt. Die Thomaner wohnen im Thomasalumnat, erhalten hier ihre vielfältige musikalische Ausbildung und werden von einem Pädagogenteam bei der musischen, schulischen und allgemeinen Bildung bis zum Abitur fördernd betreut.

Das bieten wir

  • eine unbefristete, nach der Entgeltgruppe S 8b TVöD-SuE bewertete Stelle in Vollzeit
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet Sie

  • pädagogische Tätigkeit im familienergänzenden Sinn
  • Unterstützung und Förderung der Thomaner bei der Entwicklung zu eigenverantwortlich handelnden und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten
  • Konfliktmanagement und altersdifferenzierte Fürsorge für das physische und psychische Wohl der Thomaner
  • Förderung und Entwicklung sozialer Kompetenzen entsprechend der Altersgruppe
  • Betreuung der Thomaner innerhalb der festgelegten Betreuungszeit (inklusive an Wochenenden und Feiertagen) sowie bei Konzerten und auf Konzertreisen im In- und Ausland
  • Erarbeitung von Freizeitangeboten unter Einbeziehung ihres sozialen Umfeldes
  • Unterstützung der Thomaner bei schulischen Aufgaben
  • ständige/-r Ansprechpartner/-in für Lehrer/-innen und Eltern
  • Mitarbeit am pädagogischen Konzept sowie intensive Zusammenarbeit und Abstimmung mit allen Pädagoginnen/Pädagogen des Hauses bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes
  • Durchführung von Elternabenden und Einzel- sowie Beratungsgespräche und Absprachen über Entwicklungsstand und erzieherische Aufgabenstellungen und Problembereiche
  • Koordinierung und Abstimmung von täglichen Abläufen und Terminen in Chor, Schule und Alumnat

Das bringen Sie mit

  • Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-pädagogin beziehungsweise Sozialarbeiter/-in mit staatlicher Anerkennung
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer pädagogischen Tätigkeit mit Kindern oder Kindern und Jugendlichen
  • hohes Engagement und Flexibilität in der Erziehungstätigkeit
  • Begeisterung und Leidenschaft für Ihren Beruf
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wochenend-, Nacht- und Feiertagsarbeit
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Hinweise

Wir wertschätzen Vielfalt und möchten, dass sich die Stadtgesellschaft auch in unserer Belegschaft widerspiegelt. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte haben die gleichen Chancen wie nicht behinderte Bewerberinnen und Bewerber.

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen
  • gegebenenfalls Referenzschreiben
  • Nachweis über den Erhalt des Masernschutzes oder einer Masernimmunität

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 41 11/22 22 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Brandt, Recruiterin, Telefon: 0341 123-7857.

Ausschreibungsschluss ist der 1. Dezember 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Hausmeister/Hausmeisterinnen im Amt für Gebäudemanagement (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 25.08.2022)

Jobangebot: Amtsvormund im Amt für Jugend und Familie (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 22.12.2022)

Amtsvormund im Amt für Jugend und Familie (m/w/d) (Ausschreibungsschluss: 22.12.2022) Wir suchen ab April 2023 …