cloud-mining

Jobangebot: Disponent / Sachbearbeiter für Leitstellenprozesse der Feuerwehr (Ausschreibungsschluss: 09.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Leitstellenabteilung ist Teil der Notruf- und Einsatzleitung der Feuerwehr. Die Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) Leipzig arbeitet auf Grundlage einer Zweckvereinbarung für die Stadt Leipzig, den Kreis Leipzig und den Kreis Nordsachsen. Es versorgt damit eine Fläche von rund 4.000 km² mit über 1 Million Einwohnern.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 9a TVöD / Gehaltsgruppe A9 mD bewertete Stelle mit Zulage SächsBesG
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

Sachbearbeiterin für Leitstellenprozesse unter anderem:

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Handlungsempfehlungen sowie der Gestaltung von Prozessabläufen und deren Überwachung
  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen
  • Erstellung von Statistiken und Berichten
  • Überwachung der Dienstplanung, -durchführung und -abrechnung im Leitstellenbereich
  • Mitwirkung am Beschwerdemanagement durch Einsatzrecherchen und Sachverhaltsdarstellungen
  • Leitung von internen Arbeitsgruppen und Workshops

Einsatz als Disponent unter anderem:

  • Entgegennahme und Bearbeitung von Hilfeanfragen
  • Alarmierung und Disposition der erforderlichen Kräfte und Ressourcen sowie Information anderer Behörden gemäß den Alarm- und Einsatzbefehlen
  • Notfalleinsätze im Rettungsdienst steuern, koordinieren und überwachen
  • Verwaltung von Bereitstellungs- und Verifizierungsdokumenten
  • Durchführung und Überwachung des Funkverkehrs
  • Teilnahme am Rettungsdienst sowie am Feuerwehrnotdienst
  • Unterstützung des Positionsmanagers

Deine Fähigkeiten

  • Mindestens 1 Jahr als Disponent, Fahrzeug/Relaisfahrer/Dispatcher oder Managementassistent/Dispatcher in der IRLS Leipzig oder einer IRLS des Freistaates Sachsen
  • Eignungsnachweis nach G 26.3, G 41, G 24 und G 42
  • Nachweis der Masernimpfung
  • Bereitschaft sowohl im 24-Stunden-Dienst als auch im Tagdienst zu arbeiten
  • umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen, Vorgaben der IRLS Leipzig sowie Funktionen des Leitsystems (FNAS / ELS / Rückfallebenen)
  • Teamfähigkeit sowie Motivation und Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit zur Wissensvermittlung
  • hohe körperliche und psychische Belastbarkeit

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 37 06/21 24 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist der 09.08.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Hausmeister im Amt für Gebäudemanagement (Bewerbungsschluss: 23.09.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Gebäudemanagement der Stadt Leipzig nimmt die Aufgaben eines Dienstleisters für kommunale Gebäude, …

How to whitelist website on AdBlocker?