Jobangebot: Disponent für Rettungswagen der Feuerwehr (Anmeldeschluss: 02.12.2021) – Stadt Leipzig

Die Leitstellenabteilung ist Teil der Notruf- und Einsatzleitung der Feuerwehr. Die Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) Leipzig arbeitet auf Grundlage einer Zweckvereinbarung für die Stadt Leipzig, den Kreis Leipzig und den Kreis Nordsachsen. Es versorgt damit eine Fläche von rund 4.000 km² mit über 1 Million Einwohnern.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 9a TVöD / Gehaltsgruppe A 8 SächsBesG bewertete Stelle (bei fehlenden individuellen Qualifikationsvoraussetzungen werden sie in die Gehaltsgruppe 8 nach TVöD eingeordnet.
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • flexible Arbeitszeiten und eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Entgegennahme von Rufen des öffentlichen Rettungsdienstes einschließlich der eigenständigen, ortsbezogenen Nutzung aller verfügbaren Transportkapazitäten
  • Disposition, Koordination und Überwachung des Krankenwagens
  • Ständige Gewährleistung eines Überblicks über die Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit von Rettungsfahrzeugen
  • Durchführung, Überwachung und Dokumentation des gesamten Funk- und Telefonverkehrs im Rettungswagen unter Einhaltung der Vorschriften für die BOS-Kommunikation
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Hilfeanfragen für ärztliche Hausbesuche an den ärztlichen Notdienst des KVS
  • Selbständige Ausgabe von medizinischen Informationen an Hilfesuchende zur sofortigen Verwendung bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte
  • Durchführung praktischer Einsätze im Rettungsdienst
  • In Ausnahmefällen Notrufe über die Notrufnummer 112 und andere zugelassene Notdienste

Deine Fähigkeiten

  • Qualifikationsnachweis:
    • die Berufsausbildung der Berufsgruppe 1, 2. Eintrittsstufe der Fachfeuerwehr, als Leitstellendisponent an einer Landesfeuerwehrschule oder einer vergleichbaren Einrichtung und Notfallsanitäter, Rettungssanitäter oder Rettungssanitäter mit Nachweis leitstellenspezifischer notfallmedizinischer Kenntnisse mit einen Umfang von rund 280 Stunden und mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Rettungsdienst oder alternativ
    • als Rettungssanitäter mit Nachweis leitstellenspezifischer notfallmedizinischer Kenntnisse mit einem Umfang von ca. 280 Stunden und mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Rettungsdienst oder als Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter
  • Der Nachweis der Qualifikation als Gruppenleiter der Freiwilligen Feuerwehr ist wünschenswert
  • Ausbildung zum Leitstellendisponenten wünschenswert
  • Eignung nach den Prüfungsgrundsätzen G 20, G 24, G 25, G 37, G 42
  • umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Rechtsvorschriften und Dienstvorschriften (SächsLRettDPVO, Feuerwehrordnung, SächsBRKG)
  • Teamfähigkeit, hohe körperliche und psychische Belastbarkeit und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • sicherer Umgang mit EDV
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung
  • Führerschein Klasse C1

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 37 11/21 38 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartner für diese Ausschreibung ist Herr Thielbeer, Telefon: 0341 123-2714.

Bewerbungsschluss ist der 02.12.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 02.12.21021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalbüro ist das Recruiting mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …