Jobangebot: Beschäftigte des örtlichen Erhebungszentrums zur Volkszählung 2022 im Amt für Statistik und Wahlen (Bewerbungsschluss: 19.12.2021) – Stadt Leipzig

Eine weitere Volkszählung wird 2022 in Deutschland durchgeführt. Zur Vorbereitung und Durchführung der Volkszählung werden lokale Erhebungszentren eingerichtet. Das Inkassobüro Leipzig ist für die Stadt Leipzig, die Städte Grimma und Wurzen sowie die Gemeinde Lossatal zuständig.

Das bieten wir

  • mehrere befristete Stellen, bewertet nach Gehaltsgruppe 6 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Erstellung der Organisationsdokumente
  • Zusammenstellung von Dokumenten für die Vermessungsingenieure
  • Kontrolle und Registrierung aller eingehenden Befragungsdokumente
  • Überwachung der Gutachter und Zusammenstellung der Buchhaltungsunterlagen
  • Eintragserfassung, Prüfung und Abgleich der Organisationsunterlagen sowie Erhebungskreislisten
  • Erfassung der Fragebögen und deren Controller auf Vollständigkeit und Vollständigkeit
  • Unterstützung bei der Bereitstellung der Erhebungsunterlagen an das Statistische Landesamt

Deine Fähigkeiten

  • Abschluss als Kaufmann/-frau, Fachkraft für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Bürokaufmann/-frau, erfolgreich absolvierte Mitarbeiterprüfung I oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung in MS Office Programmen
  • gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • hohe Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • sicheres und korrektes Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Diskretion

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 12 12/21 03 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Wirt, Telefon: 0341 123-7874.

Bewerbungsschluss ist der 19.12.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Leiterin des Referats Bibliotheksinterne Dienste in den Stadtbüchereien Leipzig (Bewerbungsschluss: 28.01.2022) – Stadt Leipzig

Die Leipziger Stadtbüchereien (LSB) sind ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft. Sie gelten …