cloud-mining

Jobangebot: Berater für strategisches Beteiligungsmanagement im Bereich Beteiligungen (Bewerbungsschluss: 19.07.2021) – Stadt Leipzig

Mit mehr als 600.000 Einwohnern ist Leipzig eine der sich am dynamischsten entwickelnden Städte Deutschlands mit einer vergleichsweise sehr hohen Lebensqualität. Dazu tragen auch die kommunalen Unternehmen in nicht unerheblichem Maße bei, indem sie neben elementaren Aufgaben von allgemeinem Interesse vielfältige Beiträge zur Erfüllung strategisch bedeutsamer Ziele leisten.

Das bieten wir

  • eine Festanstellung nach Gehaltsgruppe 13 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Unterstützung des Bürgermeisters bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben gegenüber und in kommunalen Unternehmen sowie Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Vor- und Nachbereitung von Gesellschafterversammlungen, Aufsichtsrats- und Verbandssitzungen sowie Sitzungen des Beteiligungsausschusses des Stadtrates
  • Mitwirkung bei Investitionsmanagementprojekten und strategischem Investitionscontrolling
  • Koordination und Steuerung von verwaltungsübergreifenden Projekten mit Fokus auf kommunale Dienstleistungen
  • Entwicklung strategischer Ziele für kommunale Beteiligungsgesellschaften und Weiterentwicklung eines entsprechenden strategischen Berichtswesens unter stadtstrategischen Aspekten
  • Kommentieren von fachbezogenen Vorlagen mit beteiligungsspezifischen Bezügen
  • Bewertung grundlegender Fragen des kommunalen Wirtschaftsgeschehens in der Stadt, einschließlich der Erstellung entsprechender Vorlagen für die Gremien
  • Vorbereitung von Fachreden, Grußworten und Vorträgen für den Bürgermeister

Deine Fähigkeiten

  • Akademischer Hochschulabschluss (Diplomprüfung oder akademische Abschlussprüfung / Masterprüfung, die an einer Universität oder einer anderen Universität, die nach Landesrecht als wissenschaftliche Hochschule anerkannt ist, oder ein akkreditierter Master) im Bereich Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften erfolgreich bestanden wurde oder Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Fachhochschulstudium) im Bereich der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften in Verbindung mit einschlägigen Erfahrungen und Fähigkeiten auf Basis einer nachgewiesenen Berufstätigkeit in diesem Bereich von mindestens vier Jahren
  • Praktische Erfahrung in der Bearbeitung relevanter Themen im strategischen Beteiligungsmanagement und Controlling, in kommunalen Dienstleistungen oder im Finanzsektor sowie in der eigenständigen Entwicklung von Konzepten und Vorlagen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift auf Niveau B nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Kommunalwirtschafts- und Gesellschaftsrecht (GemO, GmbHG, AktG, HGB etc.), Rechnungswesen und Jahresabschlussanalyse
  • Ausgeprägte Kenntnisse in kommunalen Beteiligungsstrukturen und Beteiligungsmanagement sowie Verwaltungsverfahren
  • Gute Kenntnisse und nachhaltiges Interesse an nationalen und regionalen Marktentwicklungen in kommunalen Unternehmensbereichen, idealerweise auch im Bereich Gesundheitsökonomie
  • Exzellente analytische und konzeptionelle Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und praxisnah zu vermitteln
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, verbunden mit hoher Motivation und Belastbarkeit

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 01 06/21 07 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Pohlers, Telefon: 0341 123-2777.

Bewerbungsschluss ist der 19. Juli 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalamt ist die Personalvermittlung mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …

How to whitelist website on AdBlocker?