cloud-mining

Jobangebot: Bedarfsgutachter in der Gemeinsamen Einrichtung (gE) Jobcenter Leipzig (Bewerbungsschluss: 24.08.2021) – Stadt Leipzig

Das Jobcenter Leipzig ist eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Leipzig und der Stadt Leipzig. Sie betreut rund 34.000 Bedarfsgemeinschaften und rund 43.000 erwerbsfähige Leistungsberechtigte.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 6 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Durchführung von Ermittlungen in der Bedarfsgemeinschaft nach Auftragserteilung im Rahmen von Hausbesuchen
    • bei Anträgen nach § 22, 24 SGB II
    • bei Verdachtsfällen des Dienstemissbrauchs nach § 7 SGB II
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Organisation und Dokumentation von Ermittlungen, einschließlich der
    • Aufbereitung der Ergebnisse der Außendienstaktivitäten
    • Erstellung rechtsverbindlicher Berichte für Vor-Ort-Besuche
    • Feststellung der Hilfebedürftigkeit und Weitergabe der Informationen an die zuständigen Behörden
  • Selbständige Planung und Organisation von Arbeitsaufträgen, insbesondere Feldarbeit (diese nimmt etwa vier Fünftel der Arbeitszeit ein)

Deine Fähigkeiten

  • Abschluss als Verwaltungsassistentin, Fachkraft für Bürokommunikation,
    Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation, Kaufmann für Büromanagement, Kaufmann für Arbeitsförderung, Rechtsanwaltsfachangestellter, Steuerfachangestellter, Sozialversicherungsfachangestellter, Rechtsanwaltsfachangestellter, Mitarbeiterprüfung I oder vergleichbarer Abschluss
  • praktische Erfahrung in der Umsetzung des Sozialrechts
  • Kenntnisse im Bereich Mietrecht im Rahmen des BGB
  • Fertiges Wissen im Umgang mit Microsoft Office Programmen
  • hohe Sozial- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • kundenorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Lern- und Kritikfähigkeit
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Belastbarkeit

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 59 08/21 14 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Pohlers, Telefon: 0341 123-2777.

Einsendeschluss ist 24. August 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Hausmeister im Amt für Gebäudemanagement (Bewerbungsschluss: 23.09.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Gebäudemanagement der Stadt Leipzig nimmt die Aufgaben eines Dienstleisters für kommunale Gebäude, …

How to whitelist website on AdBlocker?