cloud-mining

Jobangebot: Bedarfsermittler in der gemeinsamen Einrichtung (gE) Jobcenter Leipzig (Bewerbungsschluss: 30.10.2020) – Stadt Leipzig

Das Leipziger Arbeitsamt ist eine gemeinsame Einrichtung der Leipziger Arbeitsagentur und der Stadt Leipzig. Es betreut rund 34.000 Leistungsgemeinschaften und rund 43.000 beschäftigungsfähige Leistungsempfänger.

Das erwartet dich

  • Durchführung von Untersuchungen in der Bedarfsgemeinschaft nach Auftragserteilung im Rahmen von Hausbesuchen
    • bei Anträgen nach § 22, 24 SGB II
    • bei Verdacht auf Dienstleistungsmissbrauch nach § 7 SGB II
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Organisation und Dokumentation von Untersuchungen, einschließlich der
    • Vorbereitung der Ergebnisse der Außendiensttätigkeit
    • Erstellung rechtsverbindlicher Berichte für Besuche vor Ort
    • Ermittlung des Hilfebedarfs und Weitergabe der Informationen an die zuständigen Behörden

Deine Fähigkeiten

  • Qualifikation als Verwaltungsassistent, Rechtsassistent, Sozialversicherungsassistent, Rechtsassistent, zertifizierter Spezialist für Gesundheits- und Sozialwesen, zertifizierter Rechtsspezialist, zertifizierter Sozialversicherungsspezialist Verwaltungsökonom (VWA), Betriebsökonom (VWA), Spezialist für Arbeitsmarktdienstleistungen, Spezialist für Bürokommunikation, Bürokaufmann, Bürokaufmann für Bürokommunikation oder Bürokaufmann oder Büroangestellter Prüfung I oder eine vergleichbare Qualifikation
  • praktische Erfahrung im Bereich des Sozialrechts
  • Kenntnis des Mietrechts im Rahmen des BGB
  • hohe soziale und Konfliktlösungsfähigkeiten sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • sicherer Umgang mit Bürgern
  • ausreichende körperliche Konstitution sowie körperliche und geistige Belastbarkeit
  • Gebrauchsfertige Kenntnisse über Microsoft Office-Programme, insbesondere Microsoft Word

Das bieten wir an

  • eine unbefristete Stelle nach Gehaltsgruppe 6 TVöD
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsprozess, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 59 20.10.07 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Pohlers, Telefon: 0341 123-2777.

Bewerbungsschluss ist 30. Oktober 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Staatlich geprüfter Techniker Investitionsförderung und Fördercontrolling im Amt für Sport (Einsendeschluss: 16.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion. Leipzig …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?