Jobangebot: Architekt oder Bauingenieur als Verfahrensleiter für die Untere Bauaufsichtsbehörde im Amt für Bauordnung und Denkmalpflege (Ausschreibungsfrist: 08.11.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege ist dem Stadtentwicklungs- und Bauamt zugeordnet und nimmt die gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde und des Unteren Denkmalschutzamtes wahr. Mit rund 100 engagierten Mitarbeitern ermöglicht das Büro den Erhalt des repräsentativen Kulturerbes der Stadt. Sie schafft Rechtssicherheit für Investitionen und sorgt für die sichere Nutzbarkeit von Gebäuden.

Das bieten wir

  • abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Arbeit in einem motivierten Team und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Unbefristete Vollzeitstelle bewertet nach Gehaltsgruppe 11 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Rechtssichere und serviceorientierte Beratung von Bürgern, Bauherren, Bauzeichnern und Investoren im öffentlichen Baurecht
  • Rechtzeitige und sachgerechte Bearbeitung, Prüfung und Genehmigung von Bauanträgen, insbesondere im vereinfachten Baugenehmigungsverfahren, Bauvoranfragen, Genehmigungsbescheide, Abrissbescheide, Ausnahmen, Abweichungen und Befreiungen nach BauGB oder SächsBO, Stilllegungsbescheinigungen
  • Durchführung von Standortbesichtigungen
  • Entscheidungsfindung im Widerspruchsverfahren, Stellungnahme an die Kanzlei im Rahmen von Gerichtsverfahren
  • Durchführung von Ordnungsmaßnahmen und Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen (Fachrichtung Hochbau, Bauingenieurwesen oder Baubetrieb) oder vergleichbarer Abschluss, einschlägige Kenntnisse in Bauplanung, Bauordnung und Verwaltungsrecht
  • Ausgeprägte Kontroll-, Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie Stressresistenz
  • hohe Eigenmotivation verbunden mit einer konzeptionellen und strukturellen Denkweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Besitze einen Führerschein der Klasse B

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 63 10/21 18 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal der Stadt Leipzig.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Sarah Götze-Weber, Telefon: 0341 123-2787.

Einsendeschluss ist 8. November 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …