Jobangebot: Abteilungsleiterin im Amt für Umweltschutz (Bewerbungsschluss: 15.01.2022) – Stadt Leipzig

Leipzig ist eine pulsierende und lebenswerte Stadt mit viel Grün und einem breiten Kultur- und Freizeitangebot einerseits und einem attraktiven Wirtschaftsstandort andererseits. Die daraus resultierenden divergierenden Interessen erfordern ständige Lösungen für Konflikte zwischen Bürgern, Wirtschaftsakteuren und Umwelt.
Die Arbeit des Amtes für Umweltschutz spiegelt sich in diesem Spannungsfeld wider und hat den Schutz der Bevölkerung vor schädlichen Umwelteinflüssen, die Erhaltung und Verbesserung der natürlichen Lebensgrundlagen, einschließlich des Naturschutzes, zum Inhalt.
Die Abteilung Umweltvorsorge beschäftigt sich vor allem mit der Einführung umweltrelevanter Fragestellungen in Planungsvorhaben sowie der Entwicklung wissenschaftlicher Zielkonzepte, Modelle und Aktionspläne in den Bereichen Umweltvorsorge, Luftreinhaltung, Lärmschutz und Stadtklima/Klimawandel Anpassung.

Das bieten wir

  • eine unbegrenzte nach dem Lohngruppe 14 TVöD-bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Leiter der Abteilung mit insgesamt 18 Mitarbeitern, bestehend aus den beiden Fachgebieten Stadtökologie und Umweltplanung
  • Stadtweite Steuerung und Verantwortung für die Aufstellung, Umsetzung und Überwachung eines Luftreinhalte- und Lärmaktionsplans der Stadt Leipzig
  • Mitarbeit im stadtweit tätigen „Kernteam Klimaschutz“ zu den Themen Klimawandelanpassung und Treibhausgasbilanzierung
  • Wissenschaftliche Entwicklung von Zielkonzepten im Bereich Umwelt und Gesundheit und Ableitung stadtweiter Handlungskonzepte und -pläne in Kooperation mit wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen
  • Verantwortung für die Erarbeitung und Einbeziehung umweltrelevanter Themen in die vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung, strategische Stadtentwicklungsplanung, Verkehrsplanung, Landschafts- und Grünplanung, Raumordnung sowie in Baugenehmigungs-, Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren
  • Akquise und Koordination von Förder- und Forschungsprojekten sowie Pilotprojekten im Zusammenhang mit den oben genannten Handlungsfeldern und Entwicklung von urbanen Förderprogrammen

Deine Fähigkeiten

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Hochschuldiplom oder Master) im Bereich der Ingenieur-, Geo- oder Umweltwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umweltwissenschaften
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Führung von Mitarbeitern verbunden mit einem kooperativen, motivierenden und teamorientierten Führungsstil
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung wünschenswert
  • Ausgezeichnetes analytisches Denken mit sehr guten konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten sowie einer strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsweise
  • Sehr gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte Sozialkompetenz, sicheres Auftreten und gutes Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, hohes Engagement und Flexibilität

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 36 12/21 12 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Stiller, Telefon: 0341 123-2796.

Bewerbungsschluss ist der 15.01.2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Leiterin des Referats Bibliotheksinterne Dienste in den Stadtbüchereien Leipzig (Bewerbungsschluss: 28.01.2022) – Stadt Leipzig

Die Leipziger Stadtbüchereien (LSB) sind ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Kultur- und Bildungslandschaft. Sie gelten …