IVS-Intelligente Verkehrssysteme-Stammtisch Sachsen meets Drive-Connection Leipzig, 02.12.2021 – Stadt Leipzig

Zulieferer, Dienstleister, Logistiker, Verkehrstechnologen, Sensorikspezialisten und Transportunternehmen waren vor Ort. Sie tauschten sich über den Stand der Technik, Anwendungsmöglichkeiten oder Projektideen aus.

Moderiert wurde die Veranstaltung vom Informatiker Prof. Dr. Masrur von der TU Chemnitz. Zu hören waren Beiträge von IAV und FDTech sowie Metirionic, Forschungsdienstleister im Projekt Zukünftiges Parken, an dem das Leipziger Unternehmen gls cotech und die Leipziger Wirtschaftsförderungsgesellschaft beteiligt sind. Organisiert wurde das Doppelformat von der SAENA und der Leipziger Wirtschaftsförderung.

.

Auch interessant

Corona – Einrichtung betriebsbereiter Testzentren

Sie möchten wissen, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen getestet werden? …