Interkulturelle Wochen 2020 fördern Zusammenhalt und Vielfalt – Stadt Leipzig

Sie möchten das Bewusstsein für die Herausforderungen und Chancen von Migration und Einwanderung schärfen und interkulturelles Engagement in seinen verschiedenen Formen demonstrieren. Zu den Themen in diesem Jahr zählen beispielsweise kulturell sensible Bildung und Gesundheit, alltäglicher Rassismus, Flucht und Flucht- oder Lebensursachen in Leipziger Bezirken.

Eröffnung am 19. September 2020 an der Alten Börse

Die Wochen werden am 19. September an der Alten Börse eröffnet, unter anderem mit Video-Statements zum Thema „Vielfalt in Leipzig“. Die Feier wird ab 15 Uhr live online unter www.leipzig.de/ikw übertragen.

Angepasstes Programmangebot

Viele Clubs, Organisationen und Initiativen haben nach Möglichkeiten gesucht, Angebote zu unterbreiten, die angesichts der aktuellen Hygieneanforderungen gerechtfertigt sind. Interessenten können sich online für bestimmte Termine wie Seminare anmelden. Zahlreiche Veranstaltungen finden im Freien statt. Dies umfasst Touren und mehrsprachige Touren, gemeinsame Gartenarbeit oder Aktivitäten unter freiem Himmel.

Im Gegensatz zu den Vorjahren ist für die Mehrzahl der im Programm aufgeführten Angebote eine Registrierung per E-Mail oder Telefon erforderlich. Über 50 interkulturelle Vereinigungen, Religionsgemeinschaften, Initiativen und andere Organisationen gehören zu den Organisatoren der diesjährigen Aktionswochen. Sie haben rund 100 interkulturelle Angebote parat.

Manuela Andrich, Kommissarin für Migration und Integration der Stadt Leipzig, sagt: „Dank des Engagements vieler engagierter Menschen kann Leipzig auch in diesem Jahr wieder interkulturelle Wochen veranstalten. Angesichts der aktuellen Pandemie ist das überhaupt keine Frage.“ Natürlich. Dass sie so viele und aufregende Aktivitäten für das Programm zusammengestellt hat, verdient meinen größten Respekt. „Sie fügt hinzu:“ Das Programm der Interkulturellen Wochen Leipzig 2020 zeigt, dass die Organisationen trotz der schwierigen Bedingungen viel getan haben interkulturelles Zusammenleben und Integrationsarbeit greifbar.

Alle Leipziger sind eingeladen, sich selbst zu überzeugen und das vielfältige Leben in Stadt und Welt kennenzulernen. „“

zusätzliche Information

www.leipzig.de/ikw

.

Auch interessant

Informationsveranstaltung des Leipzig Welcome Center: Kita-Beratung – Stadt Leipzig

Informationen zur Suche und Vergabe von Betreuungsplätzen Interessierte Familien können sich darüber informieren, wie sie …

Schreibe einen Kommentar