Informationsveranstaltung zur Umsetzung des Sozialschutzgesetzes am 5. November 2020 – Stadt Leipzig

Das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung lädt alle Interessenten zu einer kleinen persönlichen Veranstaltung sowie online als Live-Stream unter leipzig.de/soziale-erhaltungsstatung ein.

Anmeldung für persönliche Veranstaltung erforderlich

Die aktuellen Hygiene- und Distanzregeln müssen berücksichtigt werden. Interessenten müssen sich vorab telefonisch anmelden, um persönlich vor Ort teilnehmen zu können.

Dies ist vom 27. bis 30. Oktober 2020 zwischen 9 und 16 Uhr unter 0341 123-5446 möglich.

Erhaltungsgesetze

Aufgrund eines Ratsbeschlusses gelten seit dem 5. Juli 2020 für sechs Gebiete in Leipzig Sozialschutzgesetze. Ziel eines solchen Stadtentwicklungsgesetzes ist es, die Wohnbevölkerung vor Vertreibungsprozessen zu schützen, die vor allem durch bestimmte Modernisierungsmaßnahmen in Leipzig verursacht werden Wohngebäude und Wohnungen. Bestehender Wohnraum in Sozialschutzgebieten darf nicht so verändert werden, dass er für die in dem Gebiet ansässigen Bevölkerungsgruppen nicht mehr geeignet ist. Aus diesem Grund müssen bauliche Veränderungen und Nutzungsänderungen sowie Demontageprojekte vorab von der Stadt genehmigt werden.

Während der Veranstaltung können Fragen zu den Sozialschutzbestimmungen vor Ort und im Chat an das Podium gerichtet werden. Die Diskussionsteilnehmer des Amtes für Wohnungsbau und Stadterneuerung, der Landesweit Planungsgesellschaft mbH und des Mietervereins Leipzig eV informieren und beantworten Fragen zu den Gründen für die Sozialschutzgebiete, dem Leipziger Entwicklungsstandard und der Abgrenzung der Sozialschutzgesetze vom Mietrecht.

Weitere Informationsveranstaltungen im Stadtgebiet

Weitere Informationsveranstaltungen folgen

  • am 10. November 2020 in die Connewitz-Gebiete in Werk 2,
  • am 19. November 2020 für das Erhaltungsgesetz Alt-Lindenau im Haus der Stadtmission und
  • am 1. Dezember 2020 in das Gebiet Eutritzsch im Kulturhaus Eutritzsch

zusätzliche Information

www.leipzig.de/soziale-erhaltungssatzung

.

Auch interessant

Entwurf für den Bebauungsplan für den Bahnhof Grün Plagwitz soll nun erstellt werden – Stadt Leipzig

Künftig sollen vor Ort einige Gewerbeflächen entstehen, die Planungen sind bereits weitgehend umgesetzt: Auf dem …

Schreibe einen Kommentar