cloud-mining

Grünflächen werden weiter umgestaltet – Stadt Leipzig

Der Bezirkspark wird ab Ende Juni 2021 wieder voll nutzbar sein. Bis dahin bittet das Amt für städtisches Grün und Wasser alle Einwohner und Nutzer, die vorübergehenden Beschränkungen zu verstehen.

Die beliebte Betonsteinspirale wird repariert und die Streetballanlage komplett erneuert und mit einer geräuschabsorbierenden Spielfläche versehen. Zusätzlich sollen eine Calisthenics-Einrichtung für funktionelles Körpergewichtstraining, eine Tischtennisplatte und ein Bereich zum Spielen von Boule geschaffen werden. Ein Balkon mit Blick auf das Viertel, benutzerfreundliche Treppen und ein barrierefreier Zugang runden die Maßnahme ab. Darüber hinaus sollen neue Bänke und Fahrradstellplätze die Aufenthaltsqualität verbessern. Umfangreiche Baum- und Holzpflanzungen sorgen für mehr Grün.

Um eine bessere Erreichbarkeit des Parks und seine Anbindung an den Stadtteil zu gewährleisten, gehören auch die Eingangsbereiche in der William-Zipperer-Straße (Ostseite) und im Bereich der Hans-Driesch-Straße (Westseite) dazu der strukturellen Maßnahmen.

Die geplanten Kosten für die Neugestaltung des Parks und der Eingangsbereiche belaufen sich auf rund 893.000 Euro. Die Bundesregierung und der Freistaat Sachsen stellen rund 580.000 Euro für die Aufwertung aus Stadtentwicklungsmitteln aus dem Programm „Aktive Stadt- und Kreiszentren – Georg-Schwarz-Straße“ (SOP) zur Verfügung.

Der Bezirkspark

Der Stadtteilpark „Am Wasserschloss“ ist die zentrale und große Grünfläche im Stadtteil Leutzsch und gleicht damit das Gründefizit in den dicht bebauten Wohngebieten im Wilhelminian-Stil rund um die Georg-Schwarz-Straße aus. Vor fünfzehn Jahren wurde der nördliche Teil mit Ritterbrett und Rundweg einschließlich Fußweg- und Radwegverbindung in der Erweiterung der William-Zipperer-Straße mit Mitteln der „EU-Gemeinschaftsinitiative URBAN II – Leipzig West“ neu gestaltet. Im Herbst 2017 erfolgte die Gestaltung des Spielbereichs für jüngere Kinder auf der Westseite und ein Jahr später wurden weitere strukturelle Ergänzungen vorgenommen. Beide Erweiterungen wurden auch finanziell durch das Programm „Aktive Stadt- und Bezirkszentren – Georg-Schwarz-Straße“ (SOP) unterstützt.

.

Auch interessant

Tapetenwerksfest 2021 – Stadt Leipzig

Im Frühjahr und Herbst öffnet sich die ganze Tapetenfabrik für kleine und große Kunstfestivals mit …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?