Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe – Stadt Leipzig

Trockene Augen, Speicheldrüsenschwellung, Lichtempfindlichkeit und ständige Erschöpfung sind nur einige der vielen Beschwerden, die den Alltag von Menschen mit Sjögren-Syndrom erheblich beeinträchtigen. In der Gruppe können sich Bürgerinnen und Bürger über die Erkrankung austauschen und Tipps zur Linderung von Symptomen und Alltagsbewältigung geben.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Selbsthilfe-Kontakt- und Informationsstelle (SKIS),
E-Mail: Selbsthilfe@leipzig.de

Kontakt

Gesundheitsamt, Selbsthilfekontakt- und Informationszentrum (SKIS)
Ina Klass und Franziska Anna Leers
E-Mail: Selbsthilfe@leipzig.de
Tel.: 0341 123-6755, 0341 123-6763, Fax: 0341 123-6758
www.leipzig.de/selbsthilfe

.

Auch interessant

Lössnigfest am 17.09.2021 – Stadt Leipzig

Ab 15 Uhr stellen sich zahlreiche Vereine und Institutionen aus Lößnig und dem Stadtgebiet vor. …