cloud-mining

Förder- und Pflegeeinrichtung in der Stöckelstraße – Stadt Leipzig eröffnet

„HOCHhinaus“ – die integrative Kindertagesstätte bietet Platz für 190 Kinder. Hier arbeitet auch das interdisziplinäre Frühinterventionszentrum „JoSchua“, das Ergotherapie und Sprachtherapie anbietet. Die Wohngruppe „Mogli“ für Kinder und Jugendliche richtet sich an 28 Kinder und Jugendliche. Hier haben Jugendämter die Möglichkeit, Kindern, die von ihren Eltern bedroht sind, ein neues, vorübergehendes Zuhause zu geben. Sie werden in besonderen Wohngruppen betreut, erfahren Sicherheit, tägliche Struktur und eine vertrauensvolle Beziehung.

Akuter Bedarf in Schönefeld

Mit dieser komplexen Einrichtung reagiert Johanniter auf den steigenden Bedarf an Kindertagesstätten sowie auf den akuten Bedarf an stationären Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Leipzig-Schönefeld. Die Stadt Leipzig wird die Anlage ebenfalls nutzen und etwaige Mietkosten refinanzieren.

Auch interessant

Baby Starterpaket später abholen – Stadt Leipzig

Die Eltern erhalten gegen Vorlage des Gutscheins das Baby-Startpaket mit Informationen und Geschenken. Diese haben …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?