cloud-mining

Familien mit betroffenen Kindern wollten sich austauschen – Stadt Leipzig

Der FoxP1-Gendefekt ist eine sehr neue und weitgehend unbekannte Krankheit. Eine „Verdrehung der Zahlen“ im genetischen Code führt zu Sprach- und Entwicklungsverzögerungen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und einer Verringerung der intellektuellen Fähigkeiten. Ungewöhnliche Ohren, Augen, Nase oder Mund, Anfälligkeit für Infektionen der Haut, der Atemwege und der Ohren sowie andere andere Symptome können auf einen genetischen Defekt hinweisen. Ähnlich wie bei der Trisomie gibt es verschiedene Schweregrade: von leichter Beeinträchtigung bis zu schwerer Behinderung. Betroffene Kinder erscheinen oberflächlich normal, aber bei gesunden Kindern „anders“, manchmal „seltsam“ und entwicklungsverzögert.

Jeder, der an einer Selbsthilfegruppe interessiert ist, kann eine E-Mail an foxp1-leipzig@web.de schreiben.

Mehr Informationen

Gesundheitsamt, Selbsthilfe-Kontakt- und Informationszentrum (SKIS)
Ina Klass und Franziska Anna Leers
Email: Selbsthilfe@leipzig.de
Telefon: 0341 123-6755 oder 0341 123-6763
Fax: 0341 123-6758
www.leipzig.de/selbsthilfe

.

Auch interessant

Gründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit bipolarer Erkrankung – Stadt Leipzig

Die Gruppe sollte für alle Altersgruppen offen sein. Bei den Treffen werden Erfahrungen ausgetauscht, die …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?