Erstantrag genehmigt – Stadt Leipzig

An diesem Tag sind alle Kinder aus Wahren und Möckern eingeladen, alle Sportarten der Sportvereine, die auf dem Gelände des TSV 1893 Leipzig-Wahren eV aktiv sind, auszuprobieren.

Sport soll das soziale Miteinander inspirieren und fördern

Ziel ist es, Kinder schon in jungen Jahren für den Sport zu begeistern. Neben den präventiven Gesundheitszielen soll auch das soziale Miteinander gefördert werden. Der Bezirksbeirat Nordweststadt hat in seiner Juni-Sitzung die beantragte Förderung in Höhe von 500 Euro bewilligt.

Bezirksbudget

Auf Vorschlag der Verwaltung beschloss der Stadtrat im Februar 2021, jedem der zehn Leipziger Bezirkshauptmannschaften ein eigenes Budget von 50.000 Euro pro Jahr für Projekte und Maßnahmen zur Verfügung zu stellen. Das Geld kann zum Beispiel für stadtteilbezogene Veranstaltungen wie Sport- und Straßenfeste oder Projekte wie die Bepflanzung öffentlicher Grün- und Freiflächen, Beleuchtung, Spielgeräte, Sitzgelegenheiten verwendet werden. Bis zum 31. August 2021 können Vorschläge oder Projekte für den jeweiligen Stadtteil eingereicht werden.

Die Zuständigkeit für das Bewerbungsverfahren liegt beim Amt für Ratsangelegenheiten der Stadt Leipzig. Das hier ansässige Team der Bezirkskoordinatoren fungiert als Bindeglied zwischen den Bezirksräten und der Stadtverwaltung.

Weitere Informationen

www.leipzig.de/stadtbezirksbudget

.

Auch interessant

Zwei Brücken im Zuge des „Masterplan Parkbogen Ost“ können saniert werden – Stadt Leipzig

Beide Brückensanierungen sind Teil des Masterplans „Parkbogen Ost“, einem rund fünf Kilometer langen Band mit …