Ein Treffpunkt für alle im Landkreis – Stadt Leipzig

Geplant sind zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche wie Sportspiele, Kunsthandwerk oder eine märchenhafte Klangreise. Ein Bauspielplatz wartet auch auf junge, kreative Besucher.

Am Samstag gibt es zum Beispiel einen Flohmarkt, einen interkulturellen Kochkurs und abends ein Konzert von „Stephan und Freunden“. Der Sonntag verspricht einen lebhaften Austausch und das Kennenlernen der Nachbarn beim „Bürgerfrühstück“ und im „Café ohne Krawatte“, wo die Bürger mit Vertretern aus Politik und Verwaltung sprechen können. Darüber hinaus können Besucher am Sonntag an einem Tanzworkshop teilnehmen oder am Samstagabend eine Radtour mit dem Fahrradkino unternehmen.

Das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung unterstützt die Veranstaltung beispielsweise im Hinblick auf die künftige Stadtteilentwicklung. Interessenten können beispielsweise täglich am Programmdialog zur Entwicklung des Stadtteils unter dem Programmpunkt „Gestalten Sie Ihr Mockau von morgen“ teilnehmen.

Alle Leipziger werden gebeten, den „bunten Mockau-Sommer“ nicht zu besuchen, wenn sie sich misshandelt fühlen. Die Abstands- und Hygienevorschriften sowie die relevanten Informationen der Mitarbeiter sind vor Ort zu beachten.

Zeit und Ort

11.-13. September 2020

Wiese neben der Straßenbahnkurve
Mockauer Straße an der Ecke Kieler Straße
04357 Leipzig

zusätzliche Information

Weitere Informationen zu dem umfangreichen Programm, das die lokalen Stakeholder zusammen mit dem Projekt „Integration durch integratives Management“ (INTIGRA) organisiert haben, finden Sie im Flyer. Dies ist in vielen Einrichtungen in Mockau und Theklaer verfügbar und kann auch online unter www.leipzig.de/stadternerung abgerufen werden.

.

Auch interessant

„Senior Women in Leipzig stricken Babyschuhe“ – Stadt Leipzig

Mit der Ausgabe des Baby-Starterpakets können frischgebackene Eltern in Leipzig im Familieninformationsbüro ein Paar handgestrickte …

Schreibe einen Kommentar