Die Haltestelle „An den Pferdnerkabeln“ in Thekla ist jetzt barrierefrei – Stadt Leipzig

Die Leipziger Wasserwerke ändern derzeit die Trink-, Regen- und Mischwasserkanäle in der Tauchaer Straße in Thekla. Zu diesem Zweck wird die Kreuzung Tauchaer Straße / Rostocker Straße / Göteburger Straße in den Sommerferien komplett gesperrt, der barrierefreie Ausbau der Haltestellen erfolgt also parallel.

Haltestelle wird während der Bauzeit nicht bedient

Die Buslinien 81, 82 und N6 werden über die Neutzscher Straße und Rostocker Straße umgeleitet. Die Haltestelle „An den Pferdnerkabel“ kann jedoch während der Bauzeit nicht bedient werden. Der verbleibende Nahverkehr wird inzwischen in beide Richtungen an der Baustelle vorbeigeführt, wobei die Breite der Fahrspur eingeschränkt ist.

Die Arbeiten sollen Anfang September 2021 abgeschlossen sein. Der Verein Nahverkehrsraum Leipzig fördert die barrierefreie Sanierung.

zusätzliche Information

Eine aktuelle Übersicht über alle Baustellen, Sperrungen und Verkehrseinschränkungen im Leipziger Straßennetz finden Sie auf der interaktiven Seite unter www.leipzig.de/baprojekte.

Die relevanten Detailinformationen können entweder in einer Karte oder in einer Tabelle abgerufen werden – beispielsweise zu Art und Dauer der Sperrung und möglichen Umleitungen.

.

Auch interessant

Schönauer Landstraße in Böhlitz-Ehrenberg wird teilsaniert – Stadt Leipzig

Die Arbeiten zwischen Heinrich-Heine-Straße und Merseburger Straße werden auf dreieinhalb Monate und 771.000 Euro veranschlagt. …