Die Feierlichkeiten zur Völkerschlacht 2020 sind kleiner – Stadt Leipzig

Das Gedenken an die Völkerschlacht 1813 in Leipzig wird aufgrund der Korona im Jahr 2020 nur in kleinem Format verfügbar sein, teilt die Interessengruppe Völkerschlacht bei Leipzig 1813 e mit. V. In den Torhäusern Markkleeberg und Dölitz (16./17. Oktober) sind kleine Biwaks geplant. Die Kampfdarstellungen wurden abgesagt und die Liebertwolkwitzer planen 1813 nur kleinere Aktivitäten anstelle des Dorfes.

zusätzliche Information

www.voelkerschlacht1813.de

Auch interessant

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen

Tag der offenen Tür in den Grassi-Museen Am Sonntag, 5. Februar 2023, öffnen die drei …

Schreibe einen Kommentar