Die Feierlichkeiten zur Völkerschlacht 2020 sind kleiner – Stadt Leipzig

Das Gedenken an die Völkerschlacht 1813 in Leipzig wird aufgrund der Korona im Jahr 2020 nur in kleinem Format verfügbar sein, teilt die Interessengruppe Völkerschlacht bei Leipzig 1813 e mit. V. In den Torhäusern Markkleeberg und Dölitz (16./17. Oktober) sind kleine Biwaks geplant. Die Kampfdarstellungen wurden abgesagt und die Liebertwolkwitzer planen 1813 nur kleinere Aktivitäten anstelle des Dorfes.

zusätzliche Information

www.voelkerschlacht1813.de

Auch interessant

Ein Jahr für das Meer – Stadt Leipzig

Erst Anfang November 2021 erhielt das Naturkundemuseum den 8. Sächsischen Museumspreis für seine innovativen Konzepte …

Schreibe einen Kommentar