Die Betroffenen beraten die Betroffenen und ihre Angehörigen zum Thema Depression – Stadt Leipzig

Mitglieder der Leipziger Selbsthilfegruppen gegen Depressionen beraten seit vielen Jahren dienstags zweimal im Monat dienstags zweimal andere Betroffene und ihre Angehörigen. In Einzelgesprächen können sie ihre Fragen loswerden, Probleme ansprechen und Informationen erhalten.

Zeit und Ort

Dienstag, 6. und 20. Oktober 2020
zwischen 16 und 18 Uhr

Selbsthilfe-Kontakt- und Informationszentrum (SKIS) des Gesundheitsamtes
Friedrich-Ebert-Straße 19 a, Erdgeschoss, Raum 6
04109 Leipzig

Bitte registrieren Sie sich telefonisch unter 0341 123-6755 oder 0341 123-6763.

zusätzliche Information

Gesundheitsamt, Selbsthilfe-Kontakt- und Informationszentrum (SKIS)
Ina Klass und Franziska Anna Leers
Email: Selbsthilfe@leipzig.de
Tel.: 0341 123-6755 / 0341 123-6763
Fax: 0341 123-6758

www.leipzig.de/selbsthilfe

.

Auch interessant

Selbsthilfegruppe für psychisch belastete Herzpatienten

„Betroffene beraten Betroffene und deren Angehörige“ – ein Angebot Leipziger Depressionsselbsthilfegruppen

In Einzelgesprächen können die Betroffenen und ihre Angehörigen ihre Fragen zu den alltäglichen Herausforderungen stellen …

Schreibe einen Kommentar