Das Wissenschaftsprogramm der Volkshochschule geht online – Stadt Leipzig

Das Zeitalter des Glaubens

Am 10. Dezember 2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr lädt sie zum Beispiel zum Online-Vortrag „Das Zeitalter des Glaubens“ mit Jan Assmann, Professor für Allgemeine Kulturwissenschaften an der Universität Konstanz und ausgezeichnet mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Studien Prosa und den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Das „Zeitalter des Glaubens“ begann mit der Emanzipation der Religion vom Staat um 500 v. Chr. im frühen Judentum und begann mit der Emanzipation des Staates von der Religion im 18. und 19. Jahrhundert zu verblassen. Prof. Assmann beleuchtet diese Geschichte aus der Sicht der Ägyptologie, die mit einer Kultur zu tun hat, die dem Zeitalter des Glaubens vorausging und deren Wiederentdeckung seit der Renaissance zum Ende dieses Zeitalters beigetragen hat.

Journalismus statt Panik

„Journalismus statt Panik – die besondere Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten“ lautet das Thema am 15.12.2020 um 19:30 Uhr. Nachrichtensendungen und Zeitungen sind in Krisenzeiten besonders beliebt. Gleichzeitig nutzen Verschwörungstheoretiker und Extremisten jede Gelegenheit, ihre radikalen Botschaften über das Internet zu verbreiten – mit dem Ziel, die Gesellschaft zu spalten. Das beste Gegenmittel ist eine glaubwürdige, besonnene Berichterstattung in den Medien, in denen Journalisten tagtäglich um Wahrhaftigkeit ringen.

Moderiert wird die Online-Veranstaltung von Lena Kampf und Georg Mascolo. Letzterer leitet die Forschungskooperation zwischen Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR, für die Lena Kampf aus Berlin berichtet. Aufsehen erregte Mascolos Gespräch mit Edward Snowden in Moskau 2013 über seine Enthüllungen in der NSA-Affäre.

Einblick

Im aktuellen Podcast der Bürgerrecht.Akademie „Ein.Blick“ sprechen Beatrix Stark und Beate Tischer mit Susan Arndt, Professorin an der Universität Bayreuth, über Rassismus in Deutschland. Sie können an ganz persönlichen Diskriminierungserfahrungen und an Ihrem eigenen Bewusstseinswandel teilhaben. Das Gespräch ist verfügbar unter https://www.buergerrecht-akademie.de/podcast oder per Abonnement von „Ein.Blick“ in einer Podcast-App.

Sprachkurse

Online-Sprachkurse in Spanisch, Schwedisch und Japanisch öffnen Welten für andere Kulturen. Sie beginnen am 7. und 8. Dezember um 17 Uhr, 18.30 Uhr oder 19 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldungen

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich.

Telefon: 0341 123-6000
www.vhs-leipzig.de

Auch interessant

Straßenbäume als Mittel gegen Depressionen – Stadt Leipzig

Das Pflanzen von Straßenbäumen in städtischen Wohngebieten könnte eine effektive und kostengünstige naturbasierte Lösung sein, …