Anja SchadeGesundheitGesundheit / MedizinKrankenhausMedizinPanoramaPersonalie

Chefärztliche Führung des RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt ab Juni neu besetzt

Ab dem 1. Juni 2024 wird es eine Veränderung an der Doppelspitze im Fachbereich Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt geben. Priv.-Doz. Dr. Anja Schade wird gemeinsam mit Prof. Dr. Sebastian Kerber das neue chefärztliche Führungsteam bilden. Dr. Schade wird die Leitung der Klinik für Kardiologie II übernehmen und vom Helios Klinikum Erfurt an den RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt wechseln. Ihr Vorgänger, Prof. Dr. Thomas Deneke, wird den Standort Bad Neustadt Ende Februar verlassen, um neuen beruflichen Herausforderungen nachzugehen.

Dr. Anja Schade kehrt mit vielfältigen Qualifikationen und Fachwissen an ihre ehemalige Wirkungsstätte zurück. Ihre Spezialgebiete, wie die Katheterablation von komplexen Vorhofrhythmusstörungen, machen sie zu einer wertvollen Ergänzung des Teams. Sie verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der Rhythmologie und invasiven Elektrophysiologie und ist Mitglied im Nukleus der Arbeitsgruppe Elektrophysiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Die Klinik für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt gehört zu den größten Abteilungen dieser Fachrichtung in Deutschland. Mit Dr. Schade und Prof. Dr. Kerber als Leitung, wird die Fachabteilung auf medizinischer Seite bestens aufgestellt sein. Die Geschäftsführende Direktorin am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, Sandra Henek, freut sich über die Neubesetzung und betont die Wichtigkeit dieser Position für die zukünftige Ausrichtung der Klinik.

Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, als Teil der RHÖN-KLINIKUM AG, steht für sektorenübergreifende medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Die digitale Vernetzung aller am Behandlungsprozess beteiligten Akteure ist dabei unverzichtbar.

Der nachfolgenden Tabelle sind weitere Informationen zu Dr. Anja Schade und ihrem Werdegang zu entnehmen.

Studium der HumanmedizinUniversität Leipzig
Internistische AusbildungHelios Klinikum Erfurt
Fachärztin für KardiologieHerz- und Gefäßklinik Bad Neustadt
OberärztinHerz- und Gefäßklinik Bad Neustadt
Chefärztin für Rhythmologie und invasive ElektrophysiologieHelios Klinikum Erfurt
Mitgliedschaft im Nukleus der Arbeitsgruppe Elektrophysiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)Seit 2021

Die Neubesetzung, die Rückkehr und die fachliche Expertise von Dr. Anja Schade stellen somit eine spannende Entwicklung für die Gesundheitsversorgung am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt dar.



Quelle: RHÖN-KLINIKUM AG / ots

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"