Verkehr

  • Verkehrseinschränkungen rund um 46. Leipzig Marathon

    Verkehrseinschränkungen beim 46. Leipzig Marathon

    Am kommenden Sonntag, dem 21. April 2024, findet der 46. Leipzig Marathon statt, was temporäre Verkehrseinschränkungen rund um die Veranstaltung mit sich bringt. Zwischen 9 und 16 Uhr werden die Straßen entlang der Laufstrecke gesperrt sein und von Helfern gesichert. Der Aufbau der Beschilderung zur Absicherung der Strecke beginnt bereits…

  • Malwettbewerb „Mein fantastischer Schulweg“ entschieden

    Malwettbewerb „Mein fantastischer Schulweg“ gekürt

    Die Gewinnerbilder des Malwettbewerbs „Mein fantastischer Schulweg“ wurden am 10. April 2024 im Stadtbüro prämiert. Dieser Wettbewerb wurde von der Stadt Leipzig und den Leipziger Verkehrsbetrieben ins Leben gerufen, um Grundschulkinder dazu zu ermutigen, sich spielerisch mit ihrem Schulweg auseinanderzusetzen und das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu fördern. Die Verkehrssicherheitskampagne…

  • „Neuer Zebrastreifen für mehr Sicherheit in Windorfer Straße“

    Die Stadt Leipzig plant, die Verkehrssicherheit in Kleinzschocher zu verbessern, indem sie einen neuen Fußgängerüberweg in der Windorfer Straße errichtet. Die Maßnahme soll insbesondere den Kindern der Schule am Grünen Gleis zugutekommen. Die Bauarbeiten sollen am 15. April 2024 beginnen und etwa 30.000 Euro kosten. Neben der Markierung des Zebrastreifens…

  • Barrierefreier Ausbau der Bushaltestelle Goetheplatz in Böhlitz-Ehrenberg

    Die Bushaltestelle Goetheplatz in der Oberen Mühlenstraße in Böhlitz-Ehrenberg wird ab dem 8. April 2024 barrierefrei ausgebaut. Während der Baumaßnahmen wird die Obere Mühlenstraße für Autos voll gesperrt sein. Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig unterstützt das Projekt mit einer Förderung von etwa 63.000 Euro. Fußgängerinnen und Radfahrer werden einseitig…

  • Georg-Herwegh-Straße in Wiederitzsch wird ausgebaut

    Die Stadt Wiederitzsch plant, einen Abschnitt der Georg-Herwegh-Straße zwischen der Seehausener Straße und der Messe-Allee auszubauen. Dieser Ausbau wird notwendig, da ein neuer Schulneubau in der Nähe geplant ist und die Georg-Herwegh-Straße künftig als Baustellenzufahrt dienen soll. Die Bau- und Finanzierungsbeschluss über rund 860.000 Euro wurde von der Stadtspitze auf…

  • Sanierung Rippachtalstraße startet im Juli 2024

    Die Fahrbahndecke der Rippachtalstraße in Großzschocher soll ab Juli 2024 zwischen Gerhard-Ellrodt-Straße und Schönauer Straße saniert werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Wochen dauern und etwa 490.000 Euro kosten, wobei diese Kosten vollständig vom Freistaat Sachsen gefördert werden. Die Entscheidung zur Sanierung wurde von der Stadtspitze auf Vorschlag von Baubürgermeister…

  • Zahl der in Leipzig zugelassenen privaten Autos erstmals rückläufig

    Zahl neu zugelassener privater Autos in Leipzig rückläufig

    Die Zahl der neu zugelassenen privaten Autos in Leipzig ist zwischen 2023 und 2024 erneut gesunken, während die Anzahl gewerblicher Fahrzeuge zugenommen hat. Laut Angaben des Kraftfahrtbundesamtes waren am 1. Januar 2024 insgesamt 272.737 Fahrzeuge in Leipzig zugelassen, darunter 233.901 Personenkraftwagen, 22.559 Nutzfahrzeuge und 16.277 Krafträder. Von den PKW waren…

  • Verdi Streik bei LVB – Chaos auf Buchmesse 2024

    Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat angekündigt, während der Leipziger Buchmesse die Leipziger Verkehrsbetriebe zu bestreiken. Der Streik soll am Donnerstag, den 21. März 2024, um 3 Uhr beginnen und bis zum 22. März 2024 um 6 Uhr andauern. Es wird zu kleinen Warnstreik-Aktionen kommen, die zu einzelnen Einschränkungen und punktuellen Ausfällen…

  • Leipzig Buchmesse 2024: Neue Verkehrsinformationen

    Zusammenfassung: Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben ein umfangreiches Zusatz-Angebot für die Leipziger Buchmesse 2024 angekündigt. Unter anderem werden die Straßenbahnlinien 10 und 16E verstärkt und fahren ab dem Hauptbahnhof alle 3 bis 5 Minuten zur Neuen Messe. Zudem gibt es zusätzliche ICE- und IC-Halte in Leipzig sowie einen Sonderzug namens „Bücherwurm“…

  • „Neue Straße ins Löwitz-Quartier: Stadt plant Anbindung ans Hauptbahnhof-Viertel“

    Die Stadt plant den Bau einer provisorischen Straße ins neue Quartier am Hauptbahnhof, um das künftige Stadtviertel auf der Westseite des Hauptbahnhofs an die Kreuzung Berliner/Roscher Straße anzubinden. Die Planstraße C soll insbesondere dafür sorgen, dass das künftige Gymnasium im Löwitz-Quartier auch nach Norden ans Straßennetz angeschlossen ist. Ein neuer…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"